welche Zeile?

16/07/2009 - 19:47 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

zum simplen Debuggen arbeite ich gern mit der Funktion

Pause () {
test $debug -eq 1 && {
read -p "Zeile $1 " dummy
}
}


die z.B. per

Pause 613

aufgerufen wird, und dabei ist es sinnvoll, wenn dieser Aufruf in Zeile
613 steht.

Gibt es eine überschaubare Möglichkeit, dass das Skript selbst
herausfindet, aus welcher Zeile es aufgerufen wurde?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
16/07/2009 - 20:49 | Warnen spam
Helmut Hullen wrote:
[...]
Pause 613
[...]



Pause $LINENO

Grüße | Estimator: "Gommste von driebn?"
Cyrus | Tapio: "Gànse fleisch mal den Kofferraum oof moch'n?"
| Quelle: Forum des Heise-Newstickers

Ähnliche fragen