Forums Neueste Beiträge
 

Welchen Microcontroller fürHaushalt: Raspberry Pi, Ardorio, Siemens Logo?

03/11/2013 - 19:17 von ArnoSandhack | Report spam
Hallo,

ich suche einen Microcontroller für einige Aufgaben im Haushalt. Leider
ist mir die Übersicht verloren gegangen, was würdet ihr mir empfehlen?
Raspberry Pi, Ardorio, Siemens Logo oder was anderes?

Mein Wissen: Elektronikerausbildung (1980), Computertechnikwissen (ohne
PC oder Windows, 8 & 16 Bit (6809, 68000) in Assembler und C/Pascal),
löten auch in SMD, Schaltungsentwicklung (2 Lagen, bis Eurokartengröße,
geringe Packungsdichte, analog und TTL bis ca. 1995).
Englisch: Reicht zum verstehen technischer Doku, aber nicht um fließend
Werbezettel zu verstehen.


Mein Projekt 1 (eher langfristig, ggf. in Teilstücken):
Gaswertbrenner auslesen: Wann wie lange und mit welcher Leistungsstufe
gefeuert wird (Buderus Logamax plus, Logamax Paket W15 für RC35),
Auslesen der RC35 (2-draht Bus, vermutlich EIB/KNX oder àhnlich)
Auswerten des Temp.-Außenfühlers (entweder auf der analogen Seite oder
über die RC35)

=> Diese Daten in eine Tabelle oder Datenbank schreiben und per Ethernet
auslesbar machen. (Verzugsweie Geràteintern [SD-Karte], sonst an einen
Computer senden und dort speichern.) Netzzeit holen wàre gut, aber nicht
zwingend.

(optisches) auslesen der Zàhler für Wasser, Gas und Strom.

Auswerten von Tür- und Fensterkontakten
(offen/geschlossen/abgeschlossen, die Kontakte sind noch nicht gekauft)

Steuerung von Rollàden in abhàngigkeit von Tag/Uhrzeit/Wetter. (derzeit
mechanische Schalter rauf - 0 - runter)

Steuerung einer Wintergartenmarkiese und einer Fensterbeschattung in
Abhàngigkeit von Wind und Helligkeit. Eine Sensoreinheit dafür ist
vorhanden, das Protokoll ist noch nicht bekannt (vermutlich 2* anaolge
Werte).


Projekt 2 (unabhàngig von P1)
Dieses Modul muß klein sein, darf max. 500 Gramm incl. Verpackung (IP54,
kann auch Gefrierbeutel sein) wiegen und muß mit einer Versorgung von
5-7,2 Volt auskommen (unstabilisiert, Bleiakku, Verbraucher ist
Motorsteuerung mit eingen Ampere Last /Pulsweitensteurung)

Einlesen von 2 Analogen Werten (U1= -6 .. +6 Volt, U2 = 0 .. 6V),
multiplikation der Werte (Absolutwert, also Vorzeichen ist unwichtig)
und Ausgabe entweder auf LCD Segmentanzeige (3 Stellen oder 16 Zeichen)
oder als Spannungwert 0 .. 1999 mV als Ansteuerung für ein Meßmodul.




Seit ... nutze ich:
1960: Diese Erde. 1963: Fahrràder.
1985: Apple Computer. 1999: Das Internet
2012: Newsgroups..
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin ΀rautmann
03/11/2013 - 19:24 | Warnen spam
On Sun, 3 Nov 2013 19:17:05 +0100, Arno wrote:
ich suche einen Microcontroller für einige Aufgaben im Haushalt. Leider
ist mir die Übersicht verloren gegangen, was würdet ihr mir empfehlen?
Raspberry Pi, Ardorio, Siemens Logo oder was anderes?



Siemens Logo nur, wenn man damit beruflich zu tun hat.
Raspi ist eher für digitale Projekte gedacht.
Mit Analogeingàngen bieten sich eher die Atmega-Teile an, z.B.
http://www.pollin.de/shop/dt/NjI5OT...modul.html

Schönen Gruß
Martin

Ähnliche fragen