Welchen Modul für Syntax-Highligth?

08/04/2009 - 18:25 von Helmut Wollmersdorfer | Report spam
In einer Batch-Umgebung (muss also nicht extrem schnell sein) bràuchte
ich einen Modul, mit ich aus plain Source HTML (XHTML Strict ist ein
Muss) erzeugen kann. Soll möglichst viele der populàren Sprachen
unterstützen (Perl 5 & 6, JS, C/C++, Bash, HTML, XML, CSS, Jason, Yaml etc.)

Syntax::Highlight::Engine::Kate schaut schon mal gut, und ist mir
deshalb sympathisch, weil ich für Kate schon selber Highlight-XML
geschrieben habe. Allerdings muss man sich anscheinend die HTML-Tags
dazu selber in einem

format_table => {
Comment => ["<span class=\"perl_comment\"", "</span>"],
...
}

Hash definieren. Hmm, das làsst sich sicher aus dem XML generieren.

Besser würde mir natürlich gefallen, dass für jede Sprache die originale
Syntax-Definition verwendet wird. So macht es z.B. Syntax::Highlight::Perl6.

TIA

Helmut Wollmersdorfer
 

Lesen sie die antworten

#1 Moritz Lenz
08/04/2009 - 18:40 | Warnen spam
Hallo,

Helmut Wollmersdorfer wrote:
Besser würde mir natürlich gefallen, dass für jede Sprache die originale
Syntax-Definition verwendet wird. So macht es z.B. Syntax::Highlight::Perl6.



Text::VimColor setzt ein installiertes vim voraus, und nutzt dessen
Hilighting-Engine

$ ls -1 /usr/share/vim/vim71/syntax/|wc -l
502

Wenn ich mich richtig erinnere erzeugt das CSS-Klassen, die allerdings
von vorn herein fest stehen (sowas wie comment, constant, identifier,
ist bei allen Sprachen das gleiche).

Ich benutze es für einen Blog von mir, weil aus vim und STD.pm nichts
Perl 6 hilighten kann ;-)

HTH,
Moritz

Moritz Lenz
http://perl-6.de/ http://moritz.faui2k3.org/

Ähnliche fragen