Welchen Switch mit WLan für Home Office?

16/01/2008 - 01:17 von Louise Straus | Report spam
Hallo alle
Ich suche eine Switch, mit dem ich 2 PC + einen LAN Drücker per Gigabyte Lan
per Kabel verbinden kann.
Des weiteren muss noch 1 Kinder PC und eine Notebock per WLan angeschlossen
werden.

Mein Setup:
Ich bin selbstàndig und die beiden PCs und der LAN Drucker sind meine
Arbeitsinstrumente auf die ich mich verlassen muss.
Per Funk sollen noch die PCs der Kinder an den selben Internetanschluss
angeschlossen werden.
Zum Internet bin ich dauern mit einem Swisscom ADSL Anschluss verbunden.

Auf den PCs lauft WIn Xp SR2 mit allen Patches und updatest.
Da meine Kenntnisse über LAN und ib WLan sehr beschrànkt sind, müssen der
Switch einfach zu bedienen sein.
Der Switch soll eine ganz einfach zu managende Firewall enthalten.
Es muss kein managed switch sein, da ich sowieso nicht wiess, wie man soowas
manged.
Die WLan Verbindung muss eine sichere Verschlüsselung haben.

Ausbauplàne: Es werden in den nàchsten Jahren vielleicht noch 1 oder 2 PCs
dazu kommen, vielecht auch noch ein paar AudioStreming Stationen, wie zB die
Squezebox, die alle über WLan angeschlossen werden sollen.
Ein Server ist nicht vorgesehen, aber wahrscheinlich ein NAS, das für alle
zugànglich sein soll.

Anforderungen:

Gigabite LAN für die Kabelanschlüsse
Die Funkgeschindigkeit ist nicht so wichtig, der aktuelle Standard halt...
Es soll enqualitativ hochwertige und verlàssliche Markenprodukt sein.
Der Preis ist nebensàchlich!

Welchen Switch mit integreiter Sendestation und welche PCI W Lan Karte beim
Empfànger PCs könnt ihr mir empfehlen?
Auf was muss ich noch achten
Danke für Hilfe
L.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
16/01/2008 - 08:39 | Warnen spam
Louise Straus wrote:

Ich suche eine Switch, mit dem ich 2 PC + einen LAN Drücker per
Gigabyte Lan per Kabel verbinden kann.



Gigabyte? Du meinst Gigabit.

Des weiteren muss noch 1 Kinder PC und eine Notebock per WLan
angeschlossen werden.



Nimm einen gàngigen Switch und hàng einen AP daran.

Da meine Kenntnisse über LAN und ib WLan sehr beschrànkt sind, müssen
der Switch einfach zu bedienen sein.



Normalerweise braucht man einen Switch gar nicht bedienen, ausser
reinstecken / rausziehen, und ein/ausschalten.

Der Switch soll eine ganz einfach zu managende Firewall enthalten.



Suchst du evtl. einen Router?
Dann nimm einen gànigen WLAN-Router mit 1x oder mehr LAN-Ports, und
verbinde ihn mit einem Gigabit-LAN-Switch.

MfG, Martin

Ähnliche fragen