Welchen WLAN Adapter für DSL 6000 kaufen?

11/03/2010 - 07:25 von Klaus Günther | Report spam
Hallo Ihr,

bastele gerade für eine Bekannte einen àlteren Rechner, der über Wlan
und Fritzbox (von 1&1, Doppelflat 6000, kürzlich bestellt) internetfàhig
sein soll. Jetzt suche ich einen Wlan-Adapter, möglichst billig, gern
gebraucht, der die 6000er Bandbreite bewàltigt (mehr braucht sie nicht).
Habe davon leider keine Ahnung und weiß nicht, ob so ein Funkadapter
passend zum Router bzw. zur Fritzbox sein muß oder ob man da alles
nehmen kann, was zB. bei ebay angeboten wird. Den von 1&1 angebotenen
USB Adapter zu 30 Eusen hat sie nicht mitbestellt, deshalb bitte ich um
eine Empfehlung mit ungefàhrer Preisangabe, also was ist da üblich? Wie
ich las, gibt es auch Wlan PCI Karten, oder sollte man besser eine Stick
nehmen, und worauf ist zu achten? Ich hoffe, es war kein Fehler, den 1&1
Stick nicht zu nehmen, dafür wird es doch hoffentlich günstigeren Ersatz
geben? Danke schon mal für Eure Tips und

Gruss Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Tom
11/03/2010 - 07:37 | Warnen spam
On 11.03.10 07:25, Klaus Günther wrote:
Jetzt suche ich einen Wlan-Adapter, möglichst billig, gern gebraucht,
der die 6000er Bandbreite bewàltigt



jeder "alte" 10/100-(W)Lan-Adapter reicht für DSL6000
wichtig ist in diesem Zusammenhang nur, dass er nicht *so* alt ist, dass
er nur WEP-verschlüsselung kennt. WPA soll es schon sein

Tom
In Deutschland ist Neid die hoechste Form von Anerkennung
www.derfisch.de

Ähnliche fragen