Welcher Beamer und welcher Beamerverleih in München?

24/03/2016 - 11:39 von fdrechselspam | Report spam
Hallo drf,

ich möchte auf einem Fest ein paar Bilder vom Rechner per Beamer (oder
Projektor, gibts da einen Unterschied?) an die Wand werfen. Da ich mich
mit (Dia-) Projektoren zuletzt in den spàten 80ern beschàftigt habe,
stellen sich mir folgende Fragen:

- die Fotos sind Hauptsàchlich Nachtaufnahmen mit viel Schwarz:
<https://www.flickr.com/photos/28330648@N03/albums/72157665990437611>,
hat das Einfluß auf die Wahl des Geràtes?

- die Projektionsdistanz ist eher kurz: 1,40m, die Bilder müssen aber
auch nicht riesig an der Wand sein, es dient nur zur optischen
Unterhaltung, keine klassische Diashow.

Für Tips zur Beamer- und Verleihwahl wàre ich sehr dankbar.

Schönen Gruß und frohe Ostern,

F.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Quack - Visual Pursuit
24/03/2016 - 12:37 | Warnen spam
On 24.03.2016 11:39, Florian DRechSeL wrote:

Für Tips zur Beamer- und Verleihwahl wàre ich sehr dankbar.



Eine Alternative wàre ein großer Flachbildschirm mit Slideshow
vom USB-Stick. Das dürfte auch qualitativ besser aussehen.

Hast Du einen großen Fernseher zu Hause?

Der dürfte gehen.


Michael Quack
Visual Pursuit
Fotografie, Mietstudio, Hensel Rentstation
http://www.visualpursuit.de

Ähnliche fragen