Welcher Dienst hält welche Datei geöffnet

22/07/2008 - 09:50 von Axel Schwenke | Report spam
Hallo zusammen!

Auf einem Windows 2003 Server habe ich eine handvoll Temp-Files, die ich
nicht löschen kann, dairgendein Dienst seine Finger darauf legt.
Der Server wurde schon im abgesicherten Modus gestartet, aber auch dann
waren die Dateien nicht zu löschen.

Das Problem ist, dass das Backup (Legato Networker) diese Dateien seit
Wochen im Rahmen der Vollsicherung sichern will, diese aber nicht öffnen
kann. Da es sich um temp. Dateien (nsrex...) handelt, wollen wir diese
einfach löschen.

Gibt es ein Tool mit dem ich sehen kann, welcher Dienst welche Dateien in
Beschlag hat?
Mit Filemon habe ich schon nachgesehen, aber der Dienst scheint über
Stunden diese Dateien nicht aktiv zu nutzen.

Danke vorab für jeden Hinweis.

Grüße
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
22/07/2008 - 10:29 | Warnen spam
On 22 Jul 2008 07:50:13 GMT Axel Schwenke wrote:

Gibt es ein Tool mit dem ich sehen kann, welcher Dienst welche Dateien in
Beschlag hat?



Handle bzw. Process Explorer zeigen dir offene Handles zu einem Prozess -
das sollte weiter helfen.

http://technet.microsoft.com/de-de/...96655.aspx

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen