Welcher DVD-RAM Treiber

17/02/2008 - 22:38 von Knappe | Report spam
Hallo!

Ich habe hier ein T60 Notebook mit einem HL-DT-ST DVDRAM GSA-4083N
Brenner. Standardmaessig ist Sonic installiert, welches mit DLA auch die
Moeglichkeit zum Schreiben auf DVD-RAM ermoeglicht. Das funktioniert auch
soweit. Ich habe hier jedoch einige neu gekaufte DVD-RAM, die als
vollkommen belegt im Explorer angezeigt werden. Der Versuch, die Teile zu
formatieren wird mit dem Hinweis verweigert, dass ich dazu Administrator
sein muss (was ich jedoch bin). Bei anderen DVD-RAm die anscheinend
unformatiert sind, kann ich die auch problemlos als normaler Benutzer
formatieren.

Ich wuerde daher gerne DLA gegen einen "normalen" DVD-RAM Treiber
austauschen. Das optionale XP-Update ermoeglicht meiner Interpretation
nach ja nur das schreiben und nicht das Formatieren von DVD-RAM.
Zur Auswahl fuer den allgemeinen Treiber stehen jetzt:

MEIUDF-5.0.2.1_XP-x86_EN.exe
MEIUDF-5.3.0.1_XP-x86_EN.exe
(jeweils von http://de.wikibooks.org/wiki/DVD-RAM/_Weblinks)
und
ta6dvdramx.exe DVD RAM Driver Software for Windows XP/2000 Version:
5.0.2.5

Welche Unterschiede gibt es zwischen diesen drei?

Ciao , Frank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
18/02/2008 - 08:16 | Warnen spam
Frank Knappe wrote:

Zur Auswahl fuer den allgemeinen Treiber stehen jetzt:

MEIUDF-5.0.2.1_XP-x86_EN.exe



Panasonic, 5.0

MEIUDF-5.3.0.1_XP-x86_EN.exe



Panasonic, 5.3

(jeweils von http://de.wikibooks.org/wiki/DVD-RAM/_Weblinks)
und
ta6dvdramx.exe DVD RAM Driver Software for Windows XP/2000 Version:
5.0.2.5



Panasonic, 5.0, in Lizenz von Toshiba bereitgestellt

Welche Unterschiede gibt es zwischen diesen drei?



Siehe oben. Ich würde MEIUDF-5.3.0.1_XP-x86_EN.exe nehmen.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen