Welcher LS löst zuerst aus?

18/07/2010 - 17:31 von Artur Kawa | Report spam
Hallo,

angenommen sei folgender Fall:

Ein Stromkreis ist mit einem LS abgesichert, der die
folgenden Merkmale hat:

Auslösestrom: 20A; Charakteristik: B

In diesem Stromkreis ist ein "Unterstromkreis"
realisiert. Sagt man das so?

Dieser Unterstromkreis wird durch einen LS mit
den folgenden Merkmalen abgesichert:

Auslösestrom: 13A; Charakteristik: B

Wenn nun ein Kurzschluss im Unterstromkreis
entsteht, welche Sicherung löst zuerst aus?

Die 13er oder die 20er?

Man sagt, dass die kleinere Sicherung min. zwei Stufen
unter der größeren sein muß, damit diese auslöst.

Oder wàre auch eine 16er Sicherung statt der 13er
möglich, so dass die 16er früher auslöst?

Gruss
Artur
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
18/07/2010 - 17:58 | Warnen spam
Artur Kawa schrieb:

Wenn nun ein Kurzschluss im Unterstromkreis
entsteht, welche Sicherung löst zuerst aus?

Die 13er oder die 20er?



Beide. Du hast in diesem Fall keinerlei Selektivitàt.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen