Welcher "Nullmailer"?

04/11/2011 - 13:33 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich suche schon lànger nach einer einfachen Lösung um meine
Linux-Systeme aus Scripten und Daemons mailen zu lassen.

Gemailt werden soll über einen externen SMTP Server, weshalb einer der
ja relativ zahlreichen "Nullmailer" die optimale Lösung wàre.

Ich möchte zumindest StartTLS verwenden können. Das ganze sollte sicher
und noch gepflegt sein.

Gefunden habe ich:

Nullmailer --> Kann wohl kein StartTLS

ESMTP --> Nicht mehr gepflegt

SSMTP --> Wer pflegt das? Projektseite?

Gibt es mehr? Welche Lösung ist empfehlenswert?

Gruß

Manuel

"Alle Macht geht vom Volk aus - aber wo geht sie hin?" - Bertolt Brecht
Alle wollen zurück zur Natur - aber keiner zu Fuß
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen, noch beantworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Pichler
04/11/2011 - 15:59 | Warnen spam
Manuel Reimer schrieb:

[...]
Ich möchte zumindest StartTLS verwenden können. Das ganze sollte sicher
und noch gepflegt sein.


[...]
Gibt es mehr? Welche Lösung ist empfehlenswert?



Bei mir làuft u.a. msmtp, bin zufrieden damit.
<http://msmtp.sourceforge.net/>

/&

Ähnliche fragen