Welcher PDA?

03/11/2007 - 17:44 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

ich habe einen CLIE PEG-TJ35, der leider unter Vista nicht mehr unterstützt
wird, sonst hàtte er völlig ausgereicht.
Auch meine schon leicht betagte GPS-Software Via Michelin 1.2 reicht völlig und
ist für Palm und Pocket PC vorhanden (hoffentlich kompatibel mit aktuellen
Versionen).
Ansonsten sind meine Anforderungen recht bescheiden, ich möchte allerdings kein
Microsoft Software-Paket für den PC allein zum Datenaustausch kaufen. Was, wie
mir berichtet wurde, beim Pocket PC erforderlich sei.
Ich nutze normalerweise Star Office bzw. Open Office.
Meine sonstige Nutzung:
Terminkalender
Adressbuch
einige Patience-Versionen
und eben GPS

Angeblich sollen einige Palms mit der Betaversion Palm Desktop/Hotsync-Manager
für Vista funktionieren. Es hat sogar schon mit einem veröffentlichten Trick
beim CLIE geklappt, den kann ich aber nirgends mehr finden und er ist einer
Neueinrichtung zum Opfer gefallen.
Bei den Pocket PCs müsste ich wohl eine teuere neue Version von Outlook kaufen?

Danke für einen Rat.

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
04/11/2007 - 09:30 | Warnen spam
Horst Stolz wrote:

Danke für einen Rat.



Nicht unbedingt das, was Du hören willst, aber wie wàre es mit einem
downgrade auf Win XP? Derzeit sehe ich kaum ernsthafte Gründe, Vista
zu verwenden, Gamer mal ausgenommen.



Ralph.

http://www.dk5ras.de/

Ähnliche fragen