Welcher Virenscanner taugt was

04/02/2008 - 23:31 von Jürgen | Report spam
Ja ich weiß, am besten Netzwerkkabel ziehen, Modem abschalten und wieder
Briefe schreiben.

Aber mal zum Thema. Ich schreibe Mails mit OE (Bitte keine Kommentare dazu,
das reicht mir schon seit Jahren aus)
Internet über Firefox.
Zugang ins Web über Netgear Router.

Ich hatte mal eine Zeit das Paket von T-Online mit Norton Antivir.
Systemressourcen im Keller und blockiert zu viel.
Jetzt fast ein Jahr Kaspersky Internet Security. Das Ding wird mir immer
Unheimlicher, Ich hab bis auf Mail, Spam und Dateiscan alles schon
deinstalliert. Aber nach jedem Update immer hàufiger Verbindungsprobleme. In
den letzten tagen hab ich das Ding schon 3 x neu mit immer weniger
Komponenten installiert. Es reicht mir jetzt.

Was also ist empfehlenswert?

Mail und Spamfilter sollte sein. Und neue Dateien sollten auch überprüft
werden.
Und nicht unbedingt 50% Systenressourcen fressen.

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian G.
05/02/2008 - 00:18 | Warnen spam
Jürgen wrote:

Ich schreibe Mails mit OE


Was also ist empfehlenswert?




Da die Situation offenbar hoffnungslos ist: Gar nichts? Macht wenigstens
auch keinen Aerger.

Mail und Spamfilter sollte sein.




Oeh... sowas kann doch jedes Mailprogramm, und richtg kann es nur Mozilla
Mail/Thunderbird.

Und nicht unbedingt 50% Systenressourcen fressen.



Das kommt zwangslauefig mit der Malware.

Ähnliche fragen