Welches Betriebssystem 1984?

25/11/2014 - 00:59 von Andreas Kohlbach | Report spam
Okay, die Frage ist müßig. Ich schaute aber neulich eine Episode aus "The
Computer Chronicles" von 1984. In der ging es um CP/M oder MS DOS, aber
auch Unix System V, welches gerade heraus kam (Auch Bell Labs wurden in
dem Zusammenhang auch erwàhnt. Und damals war die Frage vielleicht noch
von Interesse, wenn aber eigentlich auch schon zu Gunsten von Microsoft
entschieden.

Wàhrend Gary Kildall in der Sendung sonst Co-Moderator war, saß er in
dieser Folge mal auf der anderen Seite des Tisches, und ließ sich
interviewen, weil CP/M ja von ihm entwickelt wurde. Er erwàhnte auch,
dass die neue Version Multitasking/Concurrent CP/M. Um auch die neuen
Computer besser auszunutzen, die nun 16/32 Bit haben, die 256 KB oder gar
512 KB RAM statt der 64 KB der 8-Bitter. :-)

Wer Interesse hat, kann sich die 28 minütige Show in verschiedenen
Formaten von <https://archive.org/details/Operatin1984> herunter
laden. Das dürfte ein VHS-Rip sein. Also erwarte man keine DVD-Qualitàt.

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse, so wie Wissen, was ein
Betriebssystem ist, sind zum Vorteil.

Die Sendung, die eine Woche spàter gesendet wurde, schließt daran an. In
der geht es dann um Application Business Software
<https://archive.org/details/Business1984>.
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Haulle
06/12/2014 - 22:12 | Warnen spam
...möglicherweise GEM-Desktop. Dieses hatte mit Microsoft nichts zu tun,
soweit ich das weiß. Dieses OS wurde seinerzeit von meinem Schneider-PC
1512DD von der 5 1/4 Zoll Diskette gelanden. Alternativ gab es für dieses
Teil auch eine sog. Winchester-Festplatte. Diese war für Normalos aber
unerschwinglich. Das OS war ganz gut.

mfg.

Ähnliche fragen