Welches Board u. welche CPU und Lüfter für leisen Rechner?

21/07/2009 - 23:53 von Josef Carnap | Report spam
Ich will mir einen HTPC zusammenstellen und finde das Zotac IONITX-A mit
entsprechendem Gehàuse grundsàtzlich interessant.

Dazu ein Gehàuse, z.B.
http://geizhals.at/a255012.html
http://www.epiacenter.de/modules.ph...&pid%3
http://www.quietpcusa.com/Moneual-M...56C49.aspx
(Ich weiß noch nicht, ob sich das überhapt mit der Höhe ausgeht.)

Anforderungen:
- Office, HD-Videos ansehen, HD-Fernsehen (arte), Blueray-Filme, 2
nutzbare PCI-Steckplàtze
- PC muss wohnzimmertauglich sein, also lautlos in 2m Entfernung
- stromsparend, wenn geht

Was mich an dem Ding aber stört, ist, dass ich keine PCI-Karten einbauen
kann. Ich würde gerne meine RME-Karte und meine analoge TV-Karte, beides
àltere semester, aber gut, weiterverwenden.

Daher meine Frage:
Was wàre die Alternative bei identischen Anforderungen? Des Öfteren lese
ich in Foren, eine Lösung mit AMD-CPU und integriertem Grafikchip für
meinen Zweck besser geeignet, allerdings im mATX-Format, nicht ITX.
Bekommt man solch einen PC auch lautlos? Welche Boards und CPUs bieten
sich da an?

Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
22/07/2009 - 06:56 | Warnen spam
Josef Carnap wrote:
Ich will mir einen HTPC zusammenstellen und finde das Zotac IONITX-A
mit entsprechendem Gehàuse grundsàtzlich interessant.

Dazu ein Gehàuse, z.B.


[...]
(Ich weiß noch nicht, ob sich das überhapt mit der Höhe ausgeht.)



Wie meinen?

Anforderungen:
- Office, HD-Videos ansehen, HD-Fernsehen (arte), Blueray-Filme, 2
nutzbare PCI-Steckplàtze

Was mich an dem Ding aber stört, ist, dass ich keine PCI-Karten
einbauen kann. Ich würde gerne meine RME-Karte und meine analoge
TV-Karte, beides àltere semester, aber gut, weiterverwenden.



Dann kommt das Board einfach nicht in Frage.

Daher meine Frage:
Was wàre die Alternative bei identischen Anforderungen? Des Öfteren
lese ich in Foren, eine Lösung mit AMD-CPU und integriertem
Grafikchip für meinen Zweck besser geeignet, allerdings im
mATX-Format, nicht ITX. Bekommt man solch einen PC auch lautlos?



Jepp, natürlich. Wahrscheinlich sogar lesier als nei ITX-Komponenten, da man
bei größeren Gehàusen mehr Spielraum für Passivkühlungen und/oder große
Lüfter hat.

Welche Boards und CPUs bieten sich da an?



In meiner damalige Planung mit nahezu identischen Anforderungen kamen z.B.
das GA-MA78GM-DS2H, das GA-MA78GM-US2H, oder das GA-MA78GM-UD2H in die
nàhere Auswahl.
Ist aber evtl leicht veraltet.


MfG, Martin

Ähnliche fragen