welches Dateiformat für externe Festplatte verwenden

21/07/2008 - 11:05 von Jürgen Biller | Report spam
Hallo,

welches Dateiformat (NTFS oder FAT32) sollte man verwenden, wenn man
eine externe SATA-Festplatte mit 500 GB hat, die über USB an einen PC
angeschlossen werden soll. Alternativ besteht ein eSATA-Anschluss am
externen Gehàuse, die der PC aber noch nicht hat.

Auf der Festplatte will ich meine Audio-CD's im WAV-Format (ohne
Komprimierung) sichern. Eventuell will ich spàter einmal die Musik auch
über einen Standalone-Musikserver unabhàngig vom PC nutzen.

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
21/07/2008 - 11:40 | Warnen spam
Jürgen Biller schreibselte am 21. Jul 2008:

welches Dateiformat (NTFS oder FAT32) sollte man verwenden, wenn man
eine externe SATA-Festplatte mit 500 GB hat, die über USB an einen PC
angeschlossen werden soll. Alternativ besteht ein eSATA-Anschluss am
externen Gehàuse, die der PC aber noch nicht hat.



NTFS.

MfG
Michael H. Fischer
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen