Welches Dateisystem fÃŒr Mac?

25/06/2015 - 14:50 von Volker Wysk | Report spam
Hallo!

Ich möchte auf einem USB-Stick ein Dateisystem einrichten, auf das ich mit
einem Macintosh zugreifen kann, und möglichst auch noch mit Windows. Welches
eignet sich dafür? In "fdisk" werden ungefàhr 15 Geschmacksrichtungen für FAT
angegeben...

Danke,
Volker


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/6242760.VhniB5SUUA@debian
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Baur
25/06/2015 - 15:20 | Warnen spam
Am 25.06.2015 um 14:45 schrieb Volker Wysk:

Ich möchte auf einem USB-Stick ein Dateisystem einrichten, auf das ich mit
einem Macintosh zugreifen kann, und möglichst auch noch mit Windows. Welches
eignet sich dafür? In "fdisk" werden ungefàhr 15 Geschmacksrichtungen für FAT
angegeben...



Einen USB-Stick musst Du nicht zwingend partitionieren, Du kannst das
Dateisystem auch direkt auf /dev/sd_ erstellen (ohne die Ziffer einer
Partition dahinter).
Kann nur sein, dass mkdosfs dann einen zusàtzlichen Parameter ("Bist du
Dir sicher?") will, ich glaube es war -I (groß i, nicht klein L).

Gruß
Stefan


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen