Welches ist das "beste" Installationsvorgehen?

03/02/2009 - 20:55 von Urs | Report spam
Ich muss meinen Notebook neu aufsetzen mit XPpro, SQL 2005,
Office 2003, VisualBasic 6, der MSDN Library für VB6 und
3rd party tools.

Welches ist das "beste" Installationsvorgehen/Szenario?

V1) XPpro SP2, XP SP3, XP patches, Office 2003, Office SP,
SQL2005, SQL SP, VB6 with MSDN, VB6 SP, 3rd party tools

oder

V2) XP pro SP2, Office 2003, SQL2005, VB6 with MSDN,
Office SP, SQL SP, VB6 SP, 3rd party tools, XP SP3, latest XP patches

oder

V3) ein anderer Vorschlag?

Zielsetzung ist sowenig Müll/unnötige Flicke/Altlasten drauf zu haben.

Besten Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
03/02/2009 - 21:45 | Warnen spam
Urs wrote:
Welches ist das "beste" Installationsvorgehen/Szenario?
[...]



Die XP-CD ist mit SP1? Dann kann man sofort (Offline) das SP3
installieren.

http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=de

Danach die weiteren Updates installieren.

http://update.microsoft.com/microsoftupdate/
http://office.microsoft.com/de-de/d...talog.aspx

Alles weitere von MS. Nochmal updaten. Sicherung anlegen. Z. B. den
System State sichern:

http://support.microsoft.com/kb/823053/DE/

Fremdprodukte installieren. Sicherung anlegen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen