welches Konsolenkabel für embedded Linux Box (openwrt, fritzbox, ...)?

27/12/2011 - 19:15 von Sven Geggus | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein "Iomega iConnect" auf das ich ein Embedded Debian
aufgespielt habe. Von der Usabillity her BTW kein Vergleich zu diesem
xWRT Gedöns.

Nun fehlt mir noch ein passendes ansteckbares Konsolekabel aka Handy
Datenkabel.

Kennt ihr da eines wo man den mitgelieferten Telefonseitigen Stecker
benutzen kann, indem man sich zusàtzlich im Elektronikladen die
passende Buchse kauft.

Überhaupt muss man da ja vorsichtig sein, weil manche Telefone den
USB-seriell wandler bereits im Geràt selbst drin haben und nur noch
rein passive Kabel verwenden.

Gibt es da etwas oder kauft man besser eigene Stecker/Buchsen (z.B.
2.5mm Klinke) für die Geràteseite?

Gruss

Sven

"In the land of the brave and the free, we defend our freedom
with the GNU GPL" (Richard M. Stallman on www.gnu.org)

/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Klar
30/12/2011 - 14:41 | Warnen spam
Am 27.12.2011 19:15, schrieb Sven Geggus:

ich habe hier ein "Iomega iConnect" auf das ich ein Embedded Debian
aufgespielt habe.

Nun fehlt mir noch ein passendes ansteckbares Konsolekabel aka Handy
Datenkabel.



Habe schon mehrfach Konsolekabel a la

http://www.ebay.de/itm/Original-Sie...4160e5d039

an embedded linuces gelötet. Kabel dieser Art haben bis jetzt immer
funktioniert, auch über usb2seriell Adapter.

Hilfreich war im Fall einer Stiftleiste ein Verbindungskabel von
Front-USB-Buchsen eines ausgedienten Gehàuses.

Siehe

http://doip.org/iconnect_console

http://pinouts.ru/CellularPhones-P-...nout.shtml
pins 1,5,6


Viel Erfolg und guten Rutsch allerseits
Martin

Ähnliche fragen