Welches Linux auf welchem Convertible

26/12/2015 - 11:25 von marc.g | Report spam
Hallo --

Da mein Laptop absehbar nicht mehr lange macht, sehe ich mich grad nach
einem Ersatz um. Da ich zwar für vieles ein Keyboard brauche, aber
auch immer mal wieder nur umhersurfe, dachte ich an ein Convertible, bei
dem man das Keyboard wegklappen und den Schirm wie ein Tablet nutzen
kann.

Gibt's da empfehlenswerte Modelle, deren Hardware problemlos von Linux
unterstützt wird, und vor allem, welche Distribution/Oberflàche möchte
ich darauf haben? Ich stelle mir das so vor, dass ich eine GUI im
Normalmodus habe, und beim Zurückklappen des Keyboards löst ein Event
aus, dass Keyboard abgeschaltet und die GUI auf Finger-tauglich
umschaltet.

Gibt's da best practices oder sonst Empfehlungen. Mein Google Fu ist in
der Sache leider nicht stark, alles scheint auf Windows 10 ausgerichtet
zu sein... :(

cu
.\\arc
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
26/12/2015 - 13:00 | Warnen spam
Marc G??rg??s wrote:

Gibt's da empfehlenswerte Modelle, deren Hardware problemlos von Linux
unterstützt wird, und vor allem, welche Distribution/Oberflàche möchte



Ich hab mir gerade einen Panasonic CF-MX4 zugelegt. Da wollte ich SL7.2
drauf machen sobald es rauskommt. Fuer eine empfehlenswerte Antwort
musst du also noch 1-2Monate warten. :-)


Gibt's da best practices oder sonst Empfehlungen. Mein Google Fu ist in
der Sache leider nicht stark, alles scheint auf Windows 10 ausgerichtet
zu sein... :(



Ich vermute mal soetwas wird es einfach nicht geben. Alles was ich
bisher an Linux-Programmen gesehen habe war einfach nicht auf die
Bedienung nur mit Fingern eingerichtet. Und nebenbei gesagt gilt
dasselbe gilt im Prinzip genauso fuer Windows.
Wenn man sowas wirklich ernsthaft nutzen will dann wird man IMHO
Android drauf installieren muessen. Die Oberflaeche ist ja nur ein
kleiner Teil. Die Anwendungen muessen von der ersten Sekunde an auf
Fingerbedienung programmiert sein. Daher sehe ich das umklappen des
Bildschirms als nette spielerei. Sinnvoll ausschliesslich um mal einen
laengeren Text zu lesen. Aber nicht um da irgendwie haeufig zu
interagieren.

Olaf

Ähnliche fragen