Welches Log für Plattenfehler

24/02/2008 - 15:39 von Erhard Glueck | Report spam
Hallo!

Da ich alle paar Tage diesen Fehler bekomme

"Die Schattenkopien von Volume "C:" wurden aufgrund eines E/A-Fehlers auf
Volume "C:" abgebrochen."

hàtte ich die Ursache gerne aufgespürt.

Kann man ein zusàtzliches Log aktivieren?
Derzeit ist in dem Zeitfenster kein anderes Ereignis nachzulesen.

Danke für euren Rat
Erhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
25/02/2008 - 22:11 | Warnen spam
Erhard Glueck:

"Die Schattenkopien von Volume "C:" wurden aufgrund eines E/A-Fehlers auf
Volume "C:" abgebrochen."
hàtte ich die Ursache gerne aufgespürt.
Kann man ein zusàtzliches Log aktivieren?



Ich würde den umgekehrten Weg gehen. Über msconfig
(Nicht-Windows-Dienste/Autostart-Tasks) alles restlos deaktivieren, was
fürs System nicht unbedingt lebenswichtig ist. Also auch Virenscanner,
Windows-Defender, Defragmentierung usw., Programme von Drittanbietern...
Solange dieser E/A-Fehler lediglich in Verbindung mit Schattenkopien
auftritt, würde ich nicht zwangslàufig an einen Defekt der Platte
denken. Falls der Fehler dann nicht mehr auftreten sollte, die
deaktivierten Tasks Schritt für Schritt reaktivieren.

hpm

Ähnliche fragen