Welches Mailprogramm für Mac?

19/07/2012 - 16:58 von hans.wernerle | Report spam
Hallo!

Ich möchte weg von Thunderbird (bin User seit TB 1.5), weil der immer
schlechter wird, mit lauter Bugs und Fehlermeldungen nervt (seit TB 12
beim Sendeversuch über POP) und seit TB 14 Mails frißt (sagt, er kann
nicht senden, sendet auch nicht, legt Mails aber als gesendet ab, was
ein K.O.-Kriterium ist, da das Datenverlust heißt). Ich hab keine Lust
der Software nachzulaufen und zu prüfen, ob sie wirklich abgesendet hat
und warum sie nicht mehr senden will. Ich bin kein Bastler. Software muß
wesentliche konzentrieren kann.

Was gibt es noch sinnvolles? Ich bin leider Old Age: Ich möchte
Text-only (Fixed Font) schreiben, vernünftige Quotezeichen haben (keine
Balken), vernünftigen MBOX-Import und MBOX-Export (falls ich wieder weg
will), brauche nur POP, kein Zwangs-TOFU, solide Mail-Datenbank, stabil
ohne Crashs, gute Suchfunktion wàre nett, Mac-GUI, HTML-Darstellung von
empfangenen Mails auf Knopfdruck (normale Darstellung immer Text-only).

Was gibt es da? Ist Apples Mail sinnvoll einsetzbar oder doch nur
HTML-Kiddie-Toy? Kann auch kommerzielle Software sein, wenn sie gut ist.
Ich möchte endlich wieder normal mailen können.

Danke,
Hans







Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Reibenstein
19/07/2012 - 17:25 | Warnen spam
Hans Wernerle schrieb:

Ich möchte weg von Thunderbird (bin User seit TB 1.5), weil der immer
schlechter wird, mit lauter Bugs und Fehlermeldungen nervt [...]



Da ich derartige Probleme mit SeaMonkey nicht habe, würde ich Dir genau
diesen als Alternative ans Herz legen wollen. Der ersetzt auch gleich
den - in letzter Zeit auch hàufig kritisierten - Firefox.

Was gibt es noch sinnvolles? Ich bin leider Old Age: Ich möchte
Text-only (Fixed Font) schreiben, vernünftige Quotezeichen haben (keine
Balken), vernünftigen MBOX-Import und MBOX-Export (falls ich wieder weg
will),



Was meinst Du mit "MBOX-Import und MBOX-Export"? Da die Mozillen von
Haus aus das MBOX-Format benutzen, kannst Du die Dateien direkt kopieren.

brauche nur POP, kein Zwangs-TOFU, solide Mail-Datenbank,



Mail-Datenbank kennen die Mozillen nicht.

stabil
ohne Crashs, gute Suchfunktion wàre nett, Mac-GUI,



Kann ich mangels MAC nicht beurteilen.

HTML-Darstellung von
empfangenen Mails auf Knopfdruck (normale Darstellung immer Text-only).



Im Großen und Ganzen sind das alles Dinge, die SeaMonkey kann (und
Thunderbird eigentlich auch können sollte).

Gruß
Claus

Ähnliche fragen