Welches Mainboard für FreeBSD

16/02/2009 - 09:59 von d_m_nds | Report spam
Hallo liebe NG,
ich moechte mich mit FreeBSD befassen und suche nun das passende
Mainboard das vollstaendig und fehlerfrei unter FreeBSD laeuft.
Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- ESATA
- FIrewire mit TI Chipsatz
- (USB 2.0 haben heute ja eh alle.)
- 3 PCI Steckplàtze
- Gigabit LAN
Es muss ansonsten kein Highend Teil sein. Es soll ein
Doppelkernprozessor drauf der nicht all zu viel 'Strom verbraucht.
Was gibt es da?
MfG Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Weber-Fahr
17/02/2009 - 23:12 | Warnen spam
Hallo,

mt wrote:
ich moechte mich mit FreeBSD befassen und suche nun das passende
Mainboard das vollstaendig und fehlerfrei unter FreeBSD laeuft.
Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- ESATA
- FIrewire mit TI Chipsatz
- (USB 2.0 haben heute ja eh alle.)
- 3 PCI Steckplàtze



UhUh... sicher daß Du das noch kriegst? Im Serverbereich muss man heute
für PCI-Slots schon zuzahlen... allenthalben ist nur noch PCI-Express
angesagt.

Ansonsten - schau halt was Gigabyte und Asus so im Angebot haben und
wende Dich an den Computer-Hàndler Deines Vertrauens.

Doppelkernprozessor drauf der nicht all zu viel 'Strom verbraucht.



Das heisst dann wohl Intel core2duo oder so...

Gruß

Christoph Weber-Fahr

Ähnliche fragen