Welches System für Push-Nachrichten?

27/08/2016 - 21:16 von Ralph Aichinger | Report spam
Was ist das System der Wahl für Push-Messages (Also
Benachrichtigungen die von Android etwas "aufdringlicher"
aktiv angezeigt werden, das möglichst viele der folgenden
Eigenschaften vereint:

* kostenlos
* einfach skriptbar (z.B. aus Python)
* keine oder möglichst wenig Werbung
* zu möglichst großen Teilen selbst hostbar oder ein vertrauens-
würdiges Backend (auch was die Gefahr des spontanen Abdrehens
durch den Betreiber betrifft, vor Abhören habe ich keine Angst
für meine Anwendung).
* UI das sich nahtlos in Adroid integriert (d.h. möglichst
wenige Sonderwege und aufdringliche Icons, zu startende
Apps etc), idealerweise wird die Nachricht àhnlich wie eine SMS
angezeigt.
* Eine realistische Anzahl von Push-Nachrichten pro Tag unterstützt
(das wird im Schnitt nicht mehr als vielleicht 2-3 pro Tag sein,
mehr nervt sowieso, aber in Spitzenzeiten vielleicht 10 oder 20).

Telegram scheint ein Kandidat zu sein, was sollte man sich sonst
noch ansehen? Pushover? Was gibts da noch?

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Mayerwieser
28/08/2016 - 01:13 | Warnen spam
Am Sat, 27 Aug 2016 21:16:15 +0200 schrieb Ralph Aichinger:

Telegram scheint ein Kandidat zu sein, was sollte man sich sonst noch
ansehen? Pushover? Was gibts da noch?



Ich hab den österreichischen Kurier vom 27.8.2016 im Kaffeehaus gelesen
und leider nicht zu Hause. Da war ein Artikel für Whatsapp-Alternativen
kurz beschrieben waren. Vielleicht hat ihn ein österreichischer Poster
und kann die Apps abtippen.

Ähnliche fragen