Weltneuheit! Feiern Sie mit uns am 7. August 2015 1000 Jahre traditionelles Nara Komparu Noh „Street Noh“ („Noh der Straße“) auf dem Komparu Festival! Mit Live-Übertragung auf USTREAM und YouTube!

03/08/2015 - 15:28 von Business Wire
Weltneuheit! Feiern Sie mit uns am 7. August 2015 1000 Jahre traditionelles Nara Komparu Noh „Street Noh“ („Noh der Straße“) auf dem Komparu Festival! Mit Live-Übertragung auf USTREAM und YouTube!

Die Ginza Komparu Dori Kai (Ort: Ginza, Chuo-ku; Vorsitzender: Kazuyuki Katsumata), mit der Unterstützung von Komparu Enmai Kai (Eingetragener Verein für das öffentliche Interesse, Ort: Suginami-ku, Tokyo; Vorstandsvorsitzender: Mitsuhiro Honda) und viele andere aktive Mitglieder werden am 7. August 2015 zum ersten Mal in der Geschichte die Darbietung von „Street Noh“ LIVE auf USTREAM und YouTube übertragen.

Das „Street Noh“ beruht auf einem 1000 Jahre alten Ritual und ist eine nur in der Stadt Nara vorkommende besondere Form des Noh, dem Komparu Noh. Diese Art Noh ist eine Widmung, die Frieden und Stille wünscht und zelebriert. Viele Menschen kommen jedes Jahr am 7. August auf der berühmten Tokioter Einkaufsmeile Ginza zusammen, um die „Street Noh“-Darbietung anzusehen.

[Live-Performance von „Street Noh“ auf USTREAM und YouTube]
Datum und Zeit: Freitag, den 7. August 2015, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr Ortszeit
Link: https://www.facebook.com/komparuginza

* Sehen Sie bitte die folgenden Links für Details:
Ginza Komparu Dori Kai (Ginza Komparu Dori-Verein): http://komparu-ginza.com/English/komparu-festival/

[Über die Ginza Komparu St. und das Komparu Noh Festival]
Die Komparu St. (Komparustraße) verläuft entlang der westlichen Seite der Chuo St. (Chuostraße) im Bezirk Ginza 8-chome. Während der Edo-Zeit (1603-1868) gab es ein großes Gebäude im Komparu-Stil des Noh, sowie einen Komparu Inari-Schrein. Der Name „Komparu“ wurde auch während der dann folgenden Meiji-Zeit von 1868 bis 1912 beibehalten, wie etwa der Straßenname Komparu Dori St. zeigt, sowie auch der Künstlertitel Komparu Geisha, oder aber auch das Komparu-Yu-Badehaus, eine besondere Form des typischen japanischen öffentlichen Badehauses.

Das Komparu Noh Festival begann 1985 mit einer Vereinbarung zwischen dem Ginza Komparu Dori Kai (Verein der Einkaufsstraße) und dem Komparu Enmai Kai (Eingetragener Verein für das öffentliche Interesse, Noh Shite-Kata, Komparu-Schule), um kulturelle Traditionen der Edo-Zeit weiter zu pflegen. Das „Street Noh“, das am 7. August auf der Komparu St. dargeboten wird, beruht auf einem 1000 Jahre alten Ritual und ist eine nur in der Stadt Nara vorkommende besondere Form des Noh, dem Komparu Noh. Diese Art Noh ist eine Widmung, die Frieden und Stille wünscht und zelebriert.

Kommen Sie zu uns in die Komparu St. und erleben Sie einen Einblick in 650 Jahre alte Traditionen aus Nara!

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Komparu Enmai Kai (Eingetragener Verein für das öffentliche Interesse)
Yasuhiro Terasaki, +81-3-6913-6714
Adresse:
Alpha Nishi Ogikubo 2F
2-27-7 Nishiogi Kita
Suginami-ku, Tokyo 167-0042
Fax: +81-3-6913-6775


Source(s) : The Ginza Komparu Dori Kai

Schreiben Sie einen Kommentar