Wem gehören Mails im Public Folder?

13/07/2008 - 16:48 von Jochen Walerka | Report spam
Hallo,

wir haben in der Firma einen recht grossen Public Folder, in den die
Anwender diverse Mails ablegen.
Meine Verstàndnisfrage: Wenn ein Anwender eine Mail in den PF
verschiebt, gehört ihm diese Mail noch? Also zàhlt die Mailgrösse
weiterhin zu seiner gesamten Postfachgrössenbelegung?

Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
13/07/2008 - 17:39 | Warnen spam
"Jochen Walerka" schrieb im Newsbeitrag
news:g5d4kd$suj$02$

wir haben in der Firma einen recht grossen Public Folder, in den die
Anwender diverse Mails ablegen.
Meine Verstàndnisfrage: Wenn ein Anwender eine Mail in den PF verschiebt,
gehört ihm diese Mail noch? Also zàhlt die Mailgrösse weiterhin zu seiner
gesamten Postfachgrössenbelegung?



Hallo Jo,

wenn ein Mitarbeiter Informationen in einen PF verschiebt, obliegen
diese dem PF und dessen Berechtigungen - wenn er das Recht besitzt
in diesen PF zu schreiben! Die Berechtigungen für den PF kannst Du
mit einem Rechtsklick > Eigenschaften > Berechtigen, erfahren. Diese
werden vom Exchange Admin vergeben. Wenn der User das Rechts besitz,
einen neuen PF zu erstellen, ist er automatisch der Besitzer (Stufe 8)

Die Mailgröße ist der Beschrànkung des PF unterlegen (Exchange
System-Manager) und der Speicherplatz sollte seinem Postfach
gutgeschrieben werden.
Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen