wemm-fkt mit benutzerdefinierter funktion kombinieren

02/11/2009 - 13:56 von klaus.könig | Report spam
hallo zusammen.

kann ich der wenn-funktion eine benutzerdefinierte funktion übergeben,
die auch noch argumente braucht bzw. wo liegt der code-fehler.

die funktion soll eingetragen werden wenn in der linken nachbarzelle
der wert "Abl.d.U.j." steht

Cells(aktZeile, 18).FormulaLocal = _
"=WENN(Q" & aktZeile & "=""Abl.d.U.j."";""=Fct1UnterhDauerJahr(K"
& aktZeile & ")"")"

freue mich auf eine antwort.

beste grüße

klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
02/11/2009 - 17:29 | Warnen spam
Grüezi Klaus

On 2 Nov., 13:56, klaus.könig wrote:

kann ich der wenn-funktion eine benutzerdefinierte funktion übergeben,
die auch noch argumente braucht bzw. wo liegt der code-fehler.

die funktion soll eingetragen werden wenn in der linken nachbarzelle
der wert "Abl.d.U.j." steht

              Cells(aktZeile, 18).FormulaLocal = _
    "=WENN(Q" & aktZeile & "=""Abl.d.U.j."";""=Fct1UnterhDauerJahr(K"
& aktZeile & ")"")"

freue mich auf eine antwort.



Was genau hat das '='-Zeichen vor 'FctlUnterhDAuerJahr' zu suchen?
das gehört da IMO nicht hin.

Des weiteren fehlt das zweite Semikolon um den DANN-Fall abzutrennen.


Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen