Wenn du 100 g Lithium findest, dann hast du 7 g Li 3,6 und 93 g Li 3.7

06/11/2013 - 09:19 von Rose Jaune | Report spam
Wenn du 100 g Sauerstoff findest, dann hast du 100 g O 8,16.

Wenn du aber 100 g Beryllium findest, dann hast du auch nur 100 g Be 4,9 und Null g Be 4,8 !

Es ist nicht der halbe Sauerstoff !!!

Da muß doch jeder Wissenschaftler den Kopf schütteln !
 

Lesen sie die antworten

#1 Rose Jaune
06/11/2013 - 20:11 | Warnen spam
d'Maria hat in ihrer Isotopentheorie die Seewuarks nicht berücksichtigt !

Diese Seequarks genannten Quark-Antiquark-Paare sind
farbneutral und können so auch über größere Entfernungen ausgetauscht
werden, wo das Confinement nur den Austausch farbneutraler Objekte
gestattet.


Grund für die starke Abstoßung bei Abstànden r unterhalb von ca. 1,7
Femtometer ist die starke Spin-Spin-Wechselwirkung der Quarks
untereinander. Stehen Spins parallel zueinander, nimmt die potentielle
Energie des Systems zu. Die damit verbundene Zunahme der potentiellen
Energie bei sich überlappenden Nukleonen steigt mit abnehmendem
Nukleonenabstand. Dies ergibt die effektive Abstoßung bei kleinen
Abstànden r, die mit steigendem r abnimmt.

Mit größerem Abstand der Nukleonen zueinander ge.n sie in den
anziehenden Teil des Kernpotentials. Dieser kann anhand zweier
Mechanismen erklàrt werden:

einen Quark-Quark-Austausch, vergleichbar mit dem Austausch zweier
Elektronen in einer kovalenten Bindung (zwei Quarks sind gleichzeitig
beiden beteiligten Nukleonen zugeordnet);
das Nukleon enthàlt neben den drei Valenzquarks noch zahlreiche
Gluonen, die in Quark-Antiquark-Paare und wieder in Gluonen zerfallen
können. Diese Seequarks genannten Quark-Antiquark-Paare sind
farbneutral und können so auch über größere Entfernungen ausgetauscht
werden, wo das Confinement nur den Austausch farbneutraler Objekte
gestattet.
Also gibt es keine kleineren Abstànde als 10 hoch -10 Meter - DAS
UNIVERSUM IST GEQUANTELT, und NICHT stetig !

Modell hierzu : das " Fußballuniversum " .

++++++++++++++++++++++++++

Frau Goeppert Mayer liegt mit ihrer 50 Jahre alten Theorie also falsch !

Ähnliche fragen