Wenn Inhalt wird bei Excel 2000 nicht summiert

29/01/2008 - 19:59 von NoNe | Report spam
Hallo, ich nutze Excel 2000 für meine Arbeitszeiterfassung.

SpalteA...SpalteB..SpalteC...SpalteD...SpalteE...SpalteF
Datum.Begin..Ende.Pause.Ergebnis.Dropdownliste

In der Spalte F habe ich eine DropDownliste, zum Beispiel Krankheit, dabei
wird in der Spalte E automatisch 8h eingetragen.
=WENN(SpalteF="Krankheit";"08:00";Ende-Begin-Pause)

Der automatsiche Eintrag ist ok, der funktioniert. Aber damit ich eine
Monatsübersicht habe, muss die SpalteE summiert werden. Bei den Tagen wo ich
arbeite, wird das Ergebnis summiert. Trage ich jedoch einen Tag Krankheit ein
wird, obwohl das Feld das Format Zeit hat, nicht mit den anderen Arbeitstagen
summiert.

Die Summe errechne ich =Summe(F1:F5) oder =Summe(F1+F2+F3+F4+F5), doch diese
bringen keinen Erfolg.
Bei Excel 2002 aufwàrtz funktioniert die 2.Summenmöglichkeit, aber nicht bei
Ecxel 2000.

Was kann ich tun, damit der automatische Wenn Eintrag zu den Arbeitszeiten
summiert wird?

Danke und Gruß NoNe
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
29/01/2008 - 20:17 | Warnen spam

=WENN(SpalteF="Krankheit";"08:00";Ende-Begin-Pause)



"08:00" ist ein String. Probier's es doch stattdessen mal mit

ZEITWERT("08:00")

Peter

Ähnliche fragen