Wenn wir E=m*c*c beweisen wollen dann müssen wir für (1-x) hoch 1/2 die Taylorreihe hinschreiben

02/11/2016 - 18:32 von Xenon131 | Report spam
Wenn f=(1-x) hoch 1/2
dann ist f'= 1/2*(1-x) hoch -3/2

f''= f'= 1/2*(1-x) hoch -5/2

1) Schreiben sie bitte bis nàchten Mittwoch 5 Glieder dieser Reihe hin und setzen Sie dann

x=v*v/c/c

(4 Punkte)


2) Odnen Sie jedem Term eine physikalische Bedeutung zu

(3 Punkte)
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
03/11/2016 - 09:50 | Warnen spam
Am Mittwoch, 2. November 2016 18:32:17 UTC+1 schrieb Xenon131:
Wenn f=(1-x) hoch 1/2
dann ist f'= 1/2*(1-x) hoch -3/2

f''= f'= 1/2*(1-x) hoch -5/2

1) Schreiben sie bitte bis nàchten Mittwoch 5 Glieder dieser Reihe hin und setzen Sie dann

x=v*v/c/c

(4 Punkte)


2) Odnen Sie jedem Term eine physikalische Bedeutung zu

(3 Punkte)



Manche haben eine Schreibschwàche.
Andere Haben eine Leseschwàche.
Ich habe eine Matheschwàche.
Das kann ich nicht.
0 Punkte.

Ähnliche fragen