Wenn in Zelle nichts steht, eine Null anzeigen.

02/09/2010 - 09:59 von Johann Rupp | Report spam
Hallo zusammen,

mein Problem wàre gelöst, wenn in einer Zelle in der nichts steht über
bedingte Formatierung eine 0 stehen würde. Ich bekomme es leider nicht
gebacken. Formel in der Zelle geht nicht, da dort Eingaben gemacht
werden. Ich hoffe es hat jemand eine Lösung für mich.

Gruß Johann
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
02/09/2010 - 10:25 | Warnen spam
Hallo Johann,

Am Thu, 02 Sep 2010 09:59:52 +0200 schrieb Johann Rupp:

mein Problem wàre gelöst, wenn in einer Zelle in der nichts steht über
bedingte Formatierung eine 0 stehen würde. Ich bekomme es leider nicht
gebacken. Formel in der Zelle geht nicht, da dort Eingaben gemacht
werden. Ich hoffe es hat jemand eine Lösung für mich.



das bekommst du über bedingte Formatierung so nicht hin.
Du wirst wohl VBA bemühen müssen. Probiere es mal mit folgendem Code:

Sub Leerzellen()

Dim LRow As Long

LRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Range("A1:A" & LRow).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).Select
Selection.Value = 0

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen