Wer installiert öfter wegen 10.3 auf einem System?

04/11/2007 - 19:51 von Hermann Riemann | Report spam
Ausgang
- PC mit 2 ATA und 1 SATA-Platte,
/boot auf /hda1 / und /home auf /sda1
- Graphikkarte Matrox G550 im traditionellen dualhead.
- SuSE 9.3 upgedatet auf 10.2


0. Aktion ( auf andere PCs) /boot > 39 MB ( auf ATA / auf S-ATA)
update geht nicht

1. Aktion Neuinstallation 10.3
Neu /tmp und /var auf ehemalig /hda1 und /hda5
kein /boot
/ auf /sda3 (SATA-Platte)
Ergebnis Grub error,
/ oder /boot muß also bei diesem mainboard auf ATA liegen.

2. Aktion Neuinstallation 10.3
Jetzt /boot /tmp und /var auf ehemalig /hda1 /hda5 und /hda6
/boot partition mit 512MB ( hoffentlich reicht es.
auf einem alten PC haben mal 10 MB gereicht)
Positiv, er kann sofort den 1920x1200 Monitor.
yast von 10.3 bietet kein dual head im klassischen mode.
Das einzige was bei xinerama auf beidem Monitore zu sehen ist,
sind Beschwerden beider Monitore über unerlaubte Frequenzen.

3. Aktion Neuinstallation 9.3
Bei Versuch Monitorfrequenzen an dual head anzupassen
gibt es so fehlerhafte Ergebnisse,
daß ich Abbrechen Drücke. Ergebnis wie bei 2.

4. Aktion Neuinstallation 9.3
jetzt ohne Monitoranpassung.
Automatisch tradtitioneller Multihead.

5. Aktion Aktualisieren nach 10.3
Ergebnis Suse findet bei für das update auswàhlen
keine partition.
(Mit Anzeigen sieht man sie zwar ..)

6. Aktion Aktualisieren nach 10.2
Ergebnis Suse meint bei für das update auswàhlen
/var partition kann nicht gemountet werden.

7. Aktion Neuinstallation 10.3

Gedachte weitere Aktionen:
(sichern und ) Umkopieren von alter /etc/X11/ich/xorg.conf.???
Sollte ich damit direkt ofder mit sax trad. Multihead bekommen,
bin ich fertig wenn nicht:

Zurückkopieren von *xorg.conf*
Kopieren von /usr/X11R6/bin/sax2 von einem PC mit SuSE 9.3
auf den aktuellen PC mit Suse 10,3
Und ausprobieren.

Falls es funktioniert bin ich fertig, falls nicht:

8. Aktion Neuinstallation 9.3
ehemalige /var und /tmp bekommen Phantasienamen
Ansonsten wie gehabt.
incl. Einrichten von trad. dual head.

9. Aktion Aktualisieren nach 10.3

Falls es funktioniert bin ich fertig, falls nicht:

8. Aktion Neuinstallation 9.3
ehemalige /var und /tmp bekommen Phantasienamen
Ansonsten wie gehabt.
incl. Einrichten von trad. dual head.

9. Aktion Aktualisieren nach 10.2
Und bin damit wenigstens hoffentlich etwa
beim alten Zustand.


Und dann erwarte ich noch mit einem anderen System
Probleme.

- PC mit 2 ATA
- APG Graphikkarte Matrox G550 im traditionellen dualhead.
Monitore 1600x1200 + 1280x1020
+ PCI-Graphikkarte Nvidia Riva TNT an Monitor 1280x1024
- SuSE 9.3 update auf 10.0
wegen Graphikartenprobleme verworfen.

Hermann
der für làngeren Betrieb keine
Nvidia-Wohnungs-Heiz-Graphikkarten haben will,
wenn 2D reicht.

http://www.Hermann-Riemann.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph 1
04/11/2007 - 20:12 | Warnen spam
Was wolltest du eigentlich fragen oder aussagen oder berichten?

Viele Grüße
Christoph

Ähnliche fragen