Wer ist mathematiker?

23/10/2010 - 13:22 von Jakob Schwarz | Report spam
nehmen wir an 15 Generationen vor der Sintflug waren es
wenn jeder Mann in einer Generation 2 Jungs und 2 Màdels hat
dann hat der Vater also 2 Söhne und 2 Frauen, die miteinander auch zusammen
dann
2 Ehepaare also, Burder und Schwester sind Mann und Frau, zusammen also auch
wieder 2 Jungs udn 2 MÄdels bekommen
also VAter, Mutter, 2 Söhne, 2 Töchter, 2 Enkel und 2 Enkelinnen
mit den Enkeln fàngt also die 2. Gneeration an
wie viele Menschen sind es bei Generation 15 oder 17?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Jäth
23/10/2010 - 18:20 | Warnen spam
Am 23.10.2010 13:22, schrieb Jakob Schwarz:
nehmen wir an 15 Generationen vor der Sintflug waren es
wenn jeder Mann in einer Generation 2 Jungs und 2 Màdels hat
dann hat der Vater also 2 Söhne und 2 Frauen, die miteinander auch zusammen
dann
2 Ehepaare also, Burder und Schwester sind Mann und Frau, zusammen also auch
wieder 2 Jungs udn 2 MÄdels bekommen
also VAter, Mutter, 2 Söhne, 2 Töchter, 2 Enkel und 2 Enkelinnen
mit den Enkeln fàngt also die 2. Gneeration an
wie viele Menschen sind es bei Generation 15



Also auf gut deutsch verdoppelt sich die Anzahl in jeder Generation.
Wenn Du in der ersten Generation mit 1 Elternpaar anfàngst, also 2 (oder
anders ausgedrückt 2^1) Menschen, dann hast Du in der zweiten Generation
2^2 aka 4 Menschen, in der dritten Generation 2^3 aka 8 Menschen, in der
vierten Generation 2^4 Menschen, usw., und in der fünfzehnten Generation
eben 2^15 Menschen.

oder 17?



Nach obiger Vorgabe kommt in Generation 16 die Sintflut, und alle
Menschen bis auf 1 Paar sterben ... <duck>

Wolfgang, mal die grausliche Rechtschreibung und Satzstellung übersehend
(nur ein Hinweis sei mir gestattet: Wenn ein Mann 2 Söhne und 2 /Frauen/
hat, dann lebt er in Bigamie <g>)

Ähnliche fragen