Forums Neueste Beiträge
 

Wer kann mir zurückbringen . . . . .

20/10/2010 - 21:13 von Ernst Scott | Report spam
Ich habe eine Email hier aus der ML verloren.
Wer bringt sie mir zurück?

Es handelt sich darum, beim Upgrade von KDE-4.5.2
mit Yast2 -> Repo -> Software installieren -> anzeigen ->
Installationsquellen . . . .switch . . . . .
nicht nur die Updates installieren zu lassen, sondern
gleichzeitig die Downloads in ein Verzeichnis zu speichern
zu lassen, um sie evtl erneut aus dem Verzeichnis
aktualisieren zu können (ohne vorheriges Repo)

Wie hieß / heißt der Befehl?

Danke vorab

Ernst
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@opensuse.org
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@opensuse.org
 

Lesen sie die antworten

#1 David Haller
20/10/2010 - 22:02 | Warnen spam
Hallo,

Am Mit, 20 Okt 2010, Ernst Scott schrieb:
Ich habe eine Email hier aus der ML verloren.
Wer bringt sie mir zurück?



Aus dem Header deiner Mail:

List-Help: <mailto:opensuse-de+
List-Archive: <http://lists.opensuse.org/opensuse-de/>

Es handelt sich darum, beim Upgrade von KDE-4.5.2
mit Yast2 -> Repo -> Software installieren -> anzeigen ->
Installationsquellen . . . .switch . . . . .
nicht nur die Updates installieren zu lassen, sondern
gleichzeitig die Downloads in ein Verzeichnis zu speichern
zu lassen, um sie evtl erneut aus dem Verzeichnis
aktualisieren zu können (ohne vorheriges Repo)

Wie hieß / heißt der Befehl?



Setze beim jew. Repo 'keeppackages=1' in der Repo-Datei, oder verwende
zypper / 'yast2 repositories' um das zu setzen.

-dnh

"Real stupidity beats artificial intelligence every time."
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+

Ähnliche fragen