Wer kennt dash (Debian Almquist Shell)

23/12/2007 - 17:48 von Ludwig Maetzke | Report spam
Hallo,

Das Paket ist ja keine 200 kB groß. Was sind nun die Einschrànkungen
gegenüber der um ein Vielfaches fetteren bash? Ist die dash kompatibel
zur bash in dem Sinn, daß jedes dash-Skript auch ein bash-Dings ist?
Dann wàre die dash ja ideal für eine auf Linux und aranym basierende
Atari-Distribution.

Viele Grüße, Ludwig
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Frommberger
23/12/2007 - 18:28 | Warnen spam
Ludwig Maetzke wrote:
Das Paket ist ja keine 200 kB groß. Was sind nun die Einschrànkungen
gegenüber der um ein Vielfaches fetteren bash? Ist die dash kompatibel
zur bash in dem Sinn, daß jedes dash-Skript auch ein bash-Dings ist?
Dann wàre die dash ja ideal für eine auf Linux und aranym basierende
Atari-Distribution.



Falls dir das hilft: Bei Ubuntu verweist /bin/sh schon seit einigen
Versionen per default auf /bin/dash.

gruß,
Lutz Frommberger | "Wenn ist das Nunstück git und
| Slotermeyer? Ja! ... Beiherhund
http://www.aussagekraft.de | das Oder die Flipperwaldt
pgp key on request | gersput." - Ernest Scribbler

Ähnliche fragen