Wer sind Armin und wieviel Horst ist er?

16/06/2012 - 13:56 von Anonym | Report spam
Horst-Armin Wolf-Nietowski kriegt offenbar bisweilen seine Pseudonyme
durcheinander.

In

<hp1s7j$1s7$1@news.eternal-september.org>


haut Monsieur raus:


Hallo, ob mein Problem hier korrekt platziert ist, kann ich nicht
sagen. Seit heute bricht regelmàßig meine Internet- Verbindung
zusammen, Folgendes Phànomen: (Internet funktioniert einwandfrei) -
Aufruf der Seite
<http://www.autobild.de/artikel/gese...3.html>
- nach wenigen Augenblicken ist das Internet tot "Die Webseite kann
nicht angezeigt werden." - Auch ein parallel laufender Zweitrechner
hat mit diesem Moment keinen Zugriff mehr. - Der Abbruch ist auch mit
dem Zweitrechner auslösbar. -> Rourer Reset -> geht wieder bis zum
erneuten Besuch von "Autobild" Die Service- Hotline hat die Leitung
gemessen, und behauptet, daß keine technische Störung vorliegt.
Hardware: (Alles über WLAN) Beim toten Internet kann auf das Konfig-
Menue des Routers zugegriffen werden, und die Kommunikation zwischen
den PC funktioniert. PC1: alte XP- Gurke, (Updates halbwegs aktuell,
Nur AntiVir 9 als Tool) PC2: Win 7 Prof, alle Updates, AntiVir 10,
Autostart aufgeràumt. Router: Speedport W 700, FW: 3.30.000 Meine
Diagnose: - WLAN = OK - Am PC kann es nicht liegen, da zwei
unabhàngige PC Frage: Hat mein Router ein Problem, daß er bei gewissen
Inhalten abstürzt, oder liegt das Problem beim rosaroten Riesen (DSL
3.000) Frage II: Kann durch einen Profiderwechsel das Problem gefixt
werden? Weitere Ideen? Danke, A.W.



Will heißen: Das "Problem", das Nietowski neulich mal wieder mit der Rheinischen Post aus dem Hut gezaubert hat, hatte er unter dem Namen Armin Wolf schon mal vor zwei Jahren,
damals mit der Auto-Bild.

Na, Mahlzeit.
 

Lesen sie die antworten

Ähnliche fragen