Wert aus einer Excel-Zelle übernehmen

15/05/2009 - 16:00 von Lutz | Report spam
Liebe NG!

Ich habe XP, WORD 2007 und EXCEL 2007.

Ich möchte einen Wert aus einer Excel-Zelle in ein Word-Dokument übernehmen.
Wie geht das?

Mit der Hilfe verzweifel ich und in der NG habe ich nichts entsprechendes
gefunden.

Im voraus vielen Dank.

Viele Grüße
Lutz N.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz H
16/05/2009 - 14:26 | Warnen spam
Hallo Lutz,

Lutz schrieb:
Ich m�chte einen Wert aus einer Excel-Zelle in ein Word-Dokument �bernehmen.
Wie geht das?



Du brauchst Excel-VBA (in Word), deswegen ist Dir die Word-Hilfe so
wenig hilfreich. Daher musst Du im (Word-)VBA-Editor zuerst die Excel-
Referenz einbinden: mit Extras/Verweise "Microsoft Excel 12.0 Object
Library" anhaken.

Danach schreibst Du in einem Word-Modul folgenden Code:
_______________________________________________________-
Sub LiesExcelWert()
Dim appExcel As Excel.Application
Dim wbkDatei As Excel.Workbook
Dim wksBlatt As Excel.Worksheet
Dim rngZelle As Excel.Range

Set appExcel = CreateObject("Excel.Application")
Set wbkDatei = appExcel.Workbooks.Open("C:\Pfad_und_so_weiter
\DeineDatei.xlsx")
Set wksBlatt = wbkDatei.Worksheets("Tabelle1")
Set rngZelle = wksBlatt.Range("F84")

ActiveDocument.Content.InsertAfter "Excel-Zelle: " &
rngZelle.Value
End Sub
____________________________________

Der Code geht davon aus, dass Excel noch nicht offen ist. Sonst musst
Du CreateObject auf GetObject àndern.
Insgesamt ginge es kürzer, aber so ist es hoffentlich übersichtlicher.

Viel Erfolg,
Lorenz

Weitere Word-VBA-Tipps: http://www.cls-software.de/cls_soft...07VBA.aspx
Oder Excel-VBA: http://www.cls-software.de/cls_soft...elVBA.aspx

Ähnliche fragen