Wert einer Zelle als Zeile interpretieren

17/04/2009 - 19:32 von Heinz Bruns | Report spam
Hallo NG,

ich hab folgendes Problem:

Eine Zelle enthàlt z.B. den Wert 18, als Zahl.
Dieser Wert soll in einer Formal als Zeile interpretiert werden.

das ganze sieht ungefàhr so aus:
=WENN(G1>0;DWERT(F1);E1)
"D", ist die Spalte, danach soll die Zeile kommen.

Kann mir jemand sagen, wie man das lösen kann?

Gruss
HB
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
17/04/2009 - 20:24 | Warnen spam
Am Fri, 17 Apr 2009 19:32:37 +0200 schrieb Heinz Bruns:

ich hab folgendes Problem:

Eine Zelle enthàlt z.B. den Wert 18, als Zahl.
Dieser Wert soll in einer Formal als Zeile interpretiert werden.

das ganze sieht ungefàhr so aus:
=WENN(G1>0;DWERT(F1);E1)
"D", ist die Spalte, danach soll die Zeile kommen.



Hallo Heinz,

das Problem scheint weniger in der Lösung zu bestehen als darin, was man
aus Deiner Beschreibung entnehmen soll :-(

Könnte es sein, dass Du folgendes meinst:
"Eine Zelle" ist F1, und dort steht die Zahl 18.
WERT(F1) ist also 18, und DWERT(F1) soll dann die Zelle D18 ergeben?
=WENN(G1>0;INDIREKT("D"&F1);E1)

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen