wert eines textfeldes als variable?

04/05/2008 - 12:02 von jensspeedy | Report spam
noch was tolles ;-)

wie kann ich den wert eines angelegten textfeldes mit dem namen
"nummereingeben" als variable an den folgenden code übergeben

[code]
Private Sub datenholen()
'Excel öffnen (unsichtbar) und Tabelle öffnen
Dim appXl As Object
Set appXl = CreateObject("Excel.Application")
appXl.Workbooks.Open "C:\z_vorlagen\daten1.xls"

'Spalte 1 alle Zeilen nach nummer durchsuchen
For i = 1 To 500 ' "Zeilenanzahl der Tabelle"
If appXl.sheets(1).Cells(i, 1).Value = "1204" Then
'jetzt ist man in der Tabelle in der richtigen Zeile
ReplaceBookmarkText_1 "name", appXl.sheets(1).Cells(i,
4).Value
ReplaceBookmarkText_1 "anschrift1", appXl.sheets(1).Cells(i,
3).Value
'usw
End If
Next

'excel schliessen
appXl.Quit
Set appXl = Nothing
End Sub

Function ReplaceBookmarkText_1(strBMName As String, strText As String)
Dim rng As Range
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists(strBMName) Then
Set rng = ActiveDocument.Bookmarks(strBMName).Range
rng.Text = strText
rng.Font.Name = "Helvetica Neue Bold"
rng.Font.Size = 12
ActiveDocument.Bookmarks.Add strBMName, rng
End If
End Function
[/code]

so dass in der zeile
If appXl.sheets(1).Cells(i, 1).Value = "1204" Then
anstatt 1204 der wert der variablen eingetragen wird?

ich wollt es ohne userform oder so probieren - das textfeld wird extra
erzeugt und der cursor blinkt drin - nach eingabe einer zahl und ENTER
soll der wert als variable an das makro übergeben werden - das
textfeld wird nach durchlauf aller makros auch wieder gelöscht

irgendwie klemm ich gerade - danke schon mal
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
04/05/2008 - 18:10 | Warnen spam
Hallo Jens,

wenn Du weißt, um welches Shape es sich handelt,
dann zum Beispiel:

Sub Test1f()
MsgBox ActiveDocument.Shapes(2).TextFrame.TextRange
End Sub



Gruß

Helmut Weber, MVP WordVBA

Vista Small Business, Office XP

Ähnliche fragen