Wert Temperatursicherung Wassererhitzer?

21/09/2009 - 09:36 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

wir haben hier so einen 5l-Wassererhitzer unter dem Waschbecken,
drucklos, Standard-Dingens. Nun ist da durch eine Undichtigkeit an der
Verschraubung Wasser in die Öffnung mit der Temperatursicherung
eingedrungen, dieses ist verschmurgelt -> Kurzschluß, Sicherung
draußen, Wasser kalt; und der Wert der Sicherung ist nicht mehr
ablesbar.

Kennt jemand auf die Schnelle den üblichen Wert, den die Dinger in der
Anwendung haben?

Danke, und viele Grüße!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
21/09/2009 - 11:14 | Warnen spam
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

wir haben hier so einen 5l-Wassererhitzer unter dem Waschbecken,
drucklos, Standard-Dingens. Nun ist da durch eine Undichtigkeit an der
Verschraubung Wasser in die Öffnung mit der Temperatursicherung
eingedrungen, dieses ist verschmurgelt -> Kurzschluß, Sicherung
draußen, Wasser kalt; und der Wert der Sicherung ist nicht mehr
ablesbar.

Kennt jemand auf die Schnelle den üblichen Wert, den die Dinger in der
Anwendung haben?



Die Dinger lassen sich üblicherweise auf eine Wassertemperatur von
35-85°C einstellen, und mehr als 95°C darf auf keinen Fall auftreten.
Die Sicherung wird also einen Auslösewert von maximal 95°C haben. Ich
würde sicherheitshalber darunter bleiben.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen