"Wert von x ein für alle Mal auf 5 festgesetzt" - mal ein link auf was Amüsantes...

29/09/2012 - 20:14 von Gottfried Helms | Report spam

Wert von x ein für alle Mal auf 5 festgesetzt

Bonn (dpo) - Diese Nachricht dürfte Rechenmuffel in aller Welt erfreuen.
Das weltweit renommierte Max-Planck-Institut für Mathematik hat heute
den Wert von x, der in zahllosen Rechenaufgaben ermittelt werden soll,
ein für alle Mal auf exakt 5 festgelegt.
Experten schàtzen, dass durch diese Maßnahme weltweit jàhrlich bis zu
einer Milliarde Stunden Rechenarbeit eingespart werden können.
(...)



(weiterlesen auf
http://www.der-postillon.com/2012/0...x-ein.html )

Viel Spaß... ;-)
<G>
 

Lesen sie die antworten

#1 Benno Hartwig
01/10/2012 - 08:21 | Warnen spam
"Gottfried Helms" schrieb

Das weltweit renommierte Max-Planck-Institut für Mathematik hat heute
den Wert von x, der in zahllosen Rechenaufgaben ermittelt werden soll,
ein für alle Mal auf exakt 5 festgelegt.





Aber bis solche eine Erkenntnis Gesetzeskraft erhàlt
ist ein schwieriger Weg zu asolvieren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Indiana_Pi_Bill (1897)
pi=4 oder auch pi=3,2 sollte da festgelegt werden.
„Ein Gesetzesentwurf, der eine neue mathematische
Wahrheit vorstellt ..."

Das 'Committee on Education' empfahl noch , dem zuzustimmen.
Und das Repràsentatenhaus stimmte mit 67:0 Stimmen zu!!!
Und man freute sich, einen neuen und endlich "korrekten
Wert für pi" zu haben.

Und endlich in der 2.(!) Lesung des Senates, wurde der
Entwurf dann gekippt.

Benno

Ähnliche fragen