Forums Neueste Beiträge
 

Werte aktualisieren

08/11/2007 - 12:16 von Georg Heinzl | Report spam
Hallo die Runde,

ich habe da ein "Problem". Es geht darum, Werte, welche in Zellen stehen, um
einen Prozentbetrag, der z.B. in eine andere Zelle eingegeben wird, zu
erhöhen und wieder in die Ursprungszelle zu schreiben. Im Grunde genommen
das, was in Access eine Aktualisierungsabfrage erledigen würde. Nun habe ich
aber das "Problem", daß ich eine Lösung brauche, welche auch für Leute
brauchbar ist, die nicht mit Excel's Eingeweiden vertraut sind ;-)
Im Klartext: keine Makros. Ich habe zwar einen Lösungsweg, indem ich die
Tabelle ein zweites mal anlege, eine Zelle für den Korrekturwert ergànze und
in der zweiten Tabelle eine Formel einsetze nach dem Muster
"Ursprungswert*Erhöhung" und dann hergehe, die Ergebnisse kopiere und in der
Ursprungstabelle mit "Inhalte einfügen - Werte" wieder einsetze. Ist
natürlich nicht sehr elegant.

Meine Frage: hat jemand eine Idee für eine elegantere Lösung? Gibt es in den
Tiefen von Excel möglicherweise eine Funktion, die das erledigt? Falls ja,
habe ich leider bislang immer daran vorbei gelesen.

Gearbeitet wird mit WinXP & Office2003

fg, Georg
www.narbhavie.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/11/2007 - 12:28 | Warnen spam
Hallo Georg,

Am Thu, 8 Nov 2007 12:16:30 +0100 schrieb Georg Heinzl:

ich habe da ein "Problem". Es geht darum, Werte, welche in Zellen stehen, um
einen Prozentbetrag, der z.B. in eine andere Zelle eingegeben wird, zu
erhöhen und wieder in die Ursprungszelle zu schreiben. Im Grunde genommen
das, was in Access eine Aktualisierungsabfrage erledigen würde. Nun habe ich
aber das "Problem", daß ich eine Lösung brauche, welche auch für Leute
brauchbar ist, die nicht mit Excel's Eingeweiden vertraut sind ;-)
Im Klartext: keine Makros. Ich habe zwar einen Lösungsweg, indem ich die
Tabelle ein zweites mal anlege, eine Zelle für den Korrekturwert ergànze und
in der zweiten Tabelle eine Formel einsetze nach dem Muster
"Ursprungswert*Erhöhung" und dann hergehe, die Ergebnisse kopiere und in der
Ursprungstabelle mit "Inhalte einfügen - Werte" wieder einsetze. Ist
natürlich nicht sehr elegant.



angenommen, du wolltest deine Betràge um 10% erhöhen. Dann schreibe in eine
freie Zelle 1,1 und kopiere diese Zelle. Dann markierst du alle Werte, die
erhöht werden sollen und gehst auf Bearbeiten => Inhalte einfügen und
aktivierst dort Multiplizieren.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen