Werte aus Listbox als Filter übergeben

06/12/2008 - 20:49 von Christian Krüger | Report spam
Moin!

Ich habe in einem Fo ein Listbos - Steuerelement in dem Artikelinfos
angezeigt werden!
Bei einem dblclick auf einen artikel soll das Fo Artikelübersicht geöffnet
und der Artikel angezeigt werden! das Öffnen funktioniert, nur das übergeben
des Filters nicht!

Als dblclick habe ich folgen Sourcecoddee:

Private Sub Liste194_DblClick(Cancel As Integer)
DoCmd.OpenForm "frmArtikelübersicht", acNormal
strcond = "Liste194.Column(6) = Forms!frmDialog!Liste194.Column(6)"
If IsLoaded("frmArtikelübersicht") Then
Forms![frmArtikelübersicht].FilterOn = True
Forms![frmArtikelübersicht].Filter = strcond
End If
End Sub

nur leider bricht er das Ereignis mit Laufzeitfehler '3085' ab !!!

Wo liegt mein fehler ich bin mit meinem Wissen am ende!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
06/12/2008 - 22:52 | Warnen spam
Hallo Christian,

Christian Krüger schrieb:
Bei einem dblclick auf einen artikel soll das Fo Artikelübersicht geöffnet
und der Artikel angezeigt werden! das Öffnen funktioniert, nur das übergeben
des Filters nicht!



die OpenForm-Methode hat extra einen WHERE-Parameter für den Filter:

DoCmd.OpenForm "abc", , , "[Feldname] = 'xyz'"

oder in Deinem Fall eher:

DoCmd.OpenForm "abc", , , "[Feldname] = '" & Me.Liste194.Column(6)
& "'"

Die ganzen .Filter- und .FilterOn-Techniken brauchst Du nur, wenn Du
Dich per Code bereits im laufenden Formular befindest, aber Du willst
ja ein anderes neu öffnen.

tschö, Lorenz

http://www.cls-software.de/cls_soft...ssVBA.aspx

Ähnliche fragen