Werte aus Textfeldern der Word-UserForm in Excel speichern.

25/10/2007 - 15:14 von viktor | Report spam
Hallo zusammen,
ganz einfach: ich habe eine UserForm "Abfragemaske" in Word 2007-VBA
erstellt, wo man die Adressfelder ausfüllen kann. Diese Adressdaten werden
dann an die definierte Felder z.B.: Textmarke "Adresse" in Word-Dokument
übergeben. Mein Wunsch wàre die Daten, die ich in diese Abfragemaske eingebe,
in eine Excel-Tabelle über VBA-Code zu speichern. Wie kann ich das machen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
25/10/2007 - 16:29 | Warnen spam
Hallo viktor


Mein Wunsch wàre die Daten, die ich in diese Abfragemaske eingebe,
in eine Excel-Tabelle über VBA-Code zu speichern. Wie kann ich das machen?


Zuerst noch die Frage, muss es unbedingt eine Excel-Datei sein?
Würde es nicht reichen eine Textdatei zu verwenden (geht schneller im
Zugriff, ist einfacher zu programmieren)

Werde diese Daten einfach wie bei einem Logbuch immer wieder neu angehàngt
oder
Willst du nur die neuen Adressen speichern bzw. jene die zum Speichern
markiert sind?




Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen