Western Union zum Gewinner des Digital Edge Award 2016 ernannt

14/01/2016 - 15:11 von Business Wire

Western Union zum Gewinner des Digital Edge Award 2016 ernanntUnternehmen für erfolgreiche Transformation von Omnikanal-Erlebnis ausgezeichnet.

Das Unternehmen Western Union (NYSE: WU), einer der führenden Anbieter von internationalen Zahlungsdiensten, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen für seinen erfolgreichen Weg bei der Transformation hin zum digitalen Omnikanal-Erlebnis für seine Kunden die Auszeichnung Digital Edge 25 für das Jahr 2016 erhalten hat.

Mit der Auszeichnung Digital Edge 25 für das Jahr 2016, der von der Konferenz AGENDA16 präsentiert und von IDG Enterprise produziert wird, werden 25 Unternehmen für Initiativen zur digitalen Transformation mit signifikantem, messbarem geschäftlichem Einfluss ausgezeichnet.

„Mit Hilfe der Cross-Border-Plattform von Western Union können wir über unsere internationale Omnikanal-Strategie, also die strategische Kombination unserer digitalen Präsenz mit einem Vertriebsnetz in über 200 Ländern und Territorien, den Verbrauchern und Firmen weltweit unübertroffene FinTech-Lösungen liefern”, sagte Hikmet Ersek, Präsident und CEO von Western Union.

Western Union hat von seinem Sitz im Silicon Valley aus eine digitale Transformation im großen Stil auf den Weg gebracht. Die Cross-Border-Plattform von Western Union ist eine branchenführende FinTech-Lösung. Sie läuft über eine brandneue Web-Plattform, hoch bewertete mobile Apps sowie digitale Lösungen für Ein- und Auszahlen und die Umwandlung weltweiter Fremdwährungen, um über Verbindungen mit Millionen von Bankkonten und mobilen Geldbörsen die Kunden zu erreichen.

Außerdem nutzt die Infrastruktur von WU, mit Hilfe derer die Bestimmungen zur Compliance eingehalten und Geldwäsche vorgebeugt wird, Hadoop-Technologien für Big Data auf dem neuesten Stand als Grundlage für effiziente und zeitnahe Geldbewegungen zwischen über 500.000 Abwicklungsstellen in 200 Ländern und Territorien, über 100.000 Geldautomaten und Kiosks, online in 33 Ländern, sowie bei hunderten von Millionen von Kundenkonten.

Kürzlich hat Western Union die WU® Connect Platform angekündigt. Es handelt sich hierbei um eine innovative digitale API-Plattform, bei der die soliden Kapazitäten von Western Union für internationale Geldtransfers in externe Plattformen integriert werden, um hunderten von Millionen von Nutzern sozialer Medien, darunter auch die Generation Y, über Partnerschaftsverträge neue Methoden anzubieten, Geld schnell und bequem mit einer Debit- oder Kreditkarte oder über ein Bankkonto an Freunde und Verwandte zu schicken und diese Gelder entweder einer Abwicklungsstelle von Western Union, einer mobilen Geldbörse oder einem Bankkonto zuzuweisen.

„Mit der Auszeichnung Digital Edge 25 wird die kontinuierliche Innovation und Transformation von Western Union ausgezeichnet”, sagte Hikmet Ersek weiter. „Wir sind jetzt in der spannenden Position, auf unsere 165 Jahre „junge“ Geschichte zurückblicken zu können, und freuen uns darauf, vorhandenen und neuen Verbrauchersegmenten und Firmen weltweit weiterhin führende digitale FinTech-Services zu liefern.”

Über Western Union

Die Western Union Company (NYSE: WU) ist ein führender Anbieter im Bereich weltweiter Zahlungsdienste. Mit den Zahlungsdiensten unter den Marken Vigo, Orlandi Valuta, Pago Facil und Western Union Business Solutions bietet Western Union Privatkunden und Unternehmen die Möglichkeit, weltweit schnell, zuverlässig und bequem Geld zu versenden und zu empfangen, Zahlungen zu senden und Zahlungsanweisungen zu erwerben. Mit Stand vom 30. September 2015 wurden die Dienstleistungen unter den Marken Western Union, Vigo und Orlandi Valuta über ein gemeinsames Netzwerk aus mehr als 500.000 Agenturen in 200 Ländern und Hoheitsgebieten sowie über mehr als 100.000 Geldautomaten und Selbstbedienungsautomaten (Kiosken) angeboten. Dabei ist es jetzt möglich, Geld an Millionen Konten zu schicken. Im Jahr 2014 hat die Western Union Company weltweit 255 Millionen Consumer-to-Consumer-Transaktionen mit einer Kapitalsummenbewegung von 85 Milliarden US-Dollar sowie 484 Millionen geschäftliche Zahlungen abgewickelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.WesternUnion.com.

Über IDG Enterprise

IDG Enterprise, ein Unternehmen der International Data Group (IDG), versammelt führende Publikationen (CIO, Computerworld, CSO, InfoWorld, ITworld und Network World) unter einem Dach, um den Informationsbedarf unserer an Technologie und Sicherheit orientierten Zielgruppen zu erfüllen. Als das führende Hi-Tech-B2B-Medienunternehmen nutzen wir die Stärken der erstklassigen Marken, die wir besitzen und betreiben, und machen uns gleichzeitig deren allgemeine Reichweite und Nähe zu den Zielgruppen zunutze. Wir haben eine führende Position auf dem Markt und bieten unseren Kunden konvergierte Marktlösungen, um Entscheidungsträger in den Bereichen IT und Sicherheit innerhalb unseres gesamten Portfolios preisgekrönter Websites, Events, Magazine, Produkte und Services anzusprechen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

WU-F
WU-G

Contacts :

Ansprechpartner Medien Western Union:
Dan Díaz, +1 720-332-5564
daniel.diaz@WesternUnion.com


Source(s) : Western Union

Schreiben Sie einen Kommentar