WHEA-Logger - ID 17 - behobener Hardwarefehler

10/02/2010 - 09:10 von Uwe Ruhm | Report spam
Hallo,

seit ich die Virtualisierung im BIOS für die Nutzung des XP Mode aktiviert
habe, bekomme ich unter Windows 7 Pro - 64bit folgende Warnung in der
Ereignisanzeige - System:

WHEA-Logger - ID 17 - behobener Hardwarefehler

Und das mehrmals in der Sekunde, so dass die Ereignisanzeige in kürzester
Zeit zugemüllt ist!

Der Fehler bezieht sich auf den PCI Express Root Port (8/16)
Ich habe bereits den Treiber aktualisiert. Nach der Aktualisierung wird auch
nicht mehr gewarnt, aber nach einem Neustart geht es wieder von vorn los.

Der Inhalt der Warnung ist der selbe wie im Beitrag 5 in diesem Thread:

http://social.answers.microsoft.com...2a66bcfc06

Es handelt sich um einen i7 - 860 Prozessor und ein DP55WB Board von Intel.

1. Kennt einer eine Lösung für das Problem?
2. Falls nein, kann man die Ausgabe der Warnungen für den WHEA-Logger
deaktivieren oder umleiten?

Danke!

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
10/02/2010 - 15:41 | Warnen spam
Uwe Ruhm typed:
seit ich die Virtualisierung im BIOS für die Nutzung des XP Mode aktiviert
habe, bekomme ich unter Windows 7 Pro - 64bit folgende Warnung in der
Ereignisanzeige - System:

WHEA-Logger - ID 17 - behobener Hardwarefehler

Und das mehrmals in der Sekunde, so dass die Ereignisanzeige in kürzester
Zeit zugemüllt ist!



Falsche Newsgroup, unter VISTA gibt's keinen "XP-Mode"!
Fragen und Antworten zu Windows 7:
http://social.answers.microsoft.com...y/windows7
Wende Dich vertrauensvoll an dieses Forum.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen