Wheezy Xen DomU: modprobe tun nicht möglich

13/11/2014 - 15:40 von Alexander Dahl | Report spam
Hallo zusammen,

habe hier ein Xen System mit Wheezy amd64 als Host/Dom0 und
verschiedenen Gàsten. In einem làuft bspw. Wheezy i386 erfolgreich mit
openvpn. In einem anderen Gast ohne installiertes OpenVPN ist mir
folgendes nicht möglich:

% sudo modprobe tun
ERROR: could not insert 'tun': Unknown symbol in module, or unknown
parameter (see dmesg)

Das Modul existiert in
/lib/modules/3.2.0-4-686-pae/kernel/drivers/net/tun.ko aber dmesg zeigt
folgendes:

tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)

Wenn ich nach diesem Fehler im Netz suche, bekomme ich keine brauchbare
Antwort. Interessanterweise funktioniert das auf einer anderen Maschine
mit gleicher Konstellation (Wheezy, Xen, Host 64bit, Gast 32bit).

Bin verwirrt. Hat jemand eine Idee zur Lösung?

Grüße
Alex

»With the first link, the chain is forged. The first speech censured,
the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all
irrevocably.« (Jean-Luc Picard, quoting Judge Aaron Satie)
*** GnuPG-FP: 02C8 A590 7FE5 CA5F 3601 D1D5 8FBA 7744 CC87 10D0 ***


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/9fca1954c3...5c2a603f38@localhost
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Dahl
13/11/2014 - 15:50 | Warnen spam
Hei hei,

Am 2014-11-13 15:29, schrieb Alexander Dahl:
Wenn ich nach diesem Fehler im Netz suche, bekomme ich keine brauchbare
Antwort. Interessanterweise funktioniert das auf einer anderen Maschine
mit gleicher Konstellation (Wheezy, Xen, Host 64bit, Gast 32bit).



Hier trifft wohl doch
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bug...i?bugv7836 zu. So wie dort
hatte ich noch den Kernel 3.2.63-2 laufen, das installierte Modul tun
war aber schon 3.2.63-2+deb7u1 und ich hatte noch keinen Reboot gemacht.
Nach dem Reboot tut das jetzt.

Sorry for the noise.
Alex

»With the first link, the chain is forged. The first speech censured,
the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all
irrevocably.« (Jean-Luc Picard, quoting Judge Aaron Satie)
*** GnuPG-FP: 02C8 A590 7FE5 CA5F 3601 D1D5 8FBA 7744 CC87 10D0 ***


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen