Wheezy: zu welchem Paket gehört /etc/ldap?

03/06/2014 - 07:56 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich möchte einen OpenLDAP-Server neu aufsetzen und vorher die alte
Konfiguration komplett entfernen.

Allerdings habe ich unter /etc/ldap einige Dateien, die auch beim Purgen
von slapd nicht verschwinden:

-rw-r--r-- 1 root root 230 Dec 4 2012 ldap.conf
-rw-r--r-- 1 root root 332 Apr 23 2013 ldap.conf.dpkg-dist
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Apr 23 2013 sasl2
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Jun 3 07:47 schema
drwxr-xr-x 3 openldap openldap 4096 Jun 3 07:48 slapd.d

Die letzten beiden Ordner wurden bei der Neuinstallation neu angelegt.
Die anderen sind àlter, wie man sieht.

Das ist für mich vor allem deshalb problematisch, weil die Howtos von
unterschiedlichen Dateien/Pfaden ausgehen:

- /etc/openldap/slapd.conf
- /etc/ldap/ldap.conf
...

Zu welchem Paket gehören diese alten Dateien? Falls sie zu slapd
gehören, werden sie dann beim Purgen deshalb nicht gelöscht, weil man
irgendwann angegeben hat "remove database when slapd is purged: no"?
Dann kann man sie wohl von Hand löschen, um neu anzufangen?

BTW: Kann ich davon ausgehen, dass die Datei /etc/openldap/slapd.conf
unter Debian die Datei /etc/ldap/ldap.conf ist?

Danke!

Magnus

This is Unix-Land. In quiet nights, you can hear the Windows machines
reboot.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
03/06/2014 - 11:21 | Warnen spam
Magnus Warker wrote:

ich möchte einen OpenLDAP-Server neu aufsetzen und vorher die alte
Konfiguration komplett entfernen.

Allerdings habe ich unter /etc/ldap einige Dateien, die auch beim Purgen
von slapd nicht verschwinden:

-rw-r--r-- 1 root root 230 Dec 4 2012 ldap.conf
-rw-r--r-- 1 root root 332 Apr 23 2013 ldap.conf.dpkg-dist



Die Dateien gehören der libldap.

BTW: Kann ich davon ausgehen, dass die Datei /etc/openldap/slapd.conf
unter Debian die Datei /etc/ldap/ldap.conf ist?



Nein.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen