Where Bedingung / Indexfrage...

12/12/2007 - 15:17 von Mario Schulz | Report spam
Hallo,

ich habe glaube ich die größte Performance-Bremse gefunden

2 Numerische Felder

Summe1 und Summe2

In der Where Bedingung steht dann sowas wie ... blablabla WHERE Summe1 >
Summe2
oder ...blablabla WHERE Summe1 < Summe2

Hier kann ja gar kein Index greifen oder gibts da einen Trick ?
Eine reine Indizierung auf Feld Summe1 und Feld Summe2 halte ich für
überflüssig oder liege ich da falsch ?

Danke für eure Tips !

concept Software
Web : www.concept-dv.de

** Alle haben gesagt es ist unmöglich dies zu machen, da kam einer der
wusste es nicht und hat es einfach gemacht! **
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
12/12/2007 - 21:00 | Warnen spam
"Mario Schulz" wrote:

ich habe glaube ich die größte Performance-Bremse gefunden

2 Numerische Felder

Summe1 und Summe2

In der Where Bedingung steht dann sowas wie ... blablabla WHERE Summe1 >
Summe2
oder ...blablabla WHERE Summe1 < Summe2

Hier kann ja gar kein Index greifen oder gibts da einen Trick ?
Eine reine Indizierung auf Feld Summe1 und Feld Summe2 halte ich für
überflüssig oder liege ich da falsch ?




So pauschal kann man nicht sagen, ob ein Index etwas bringt oder nicht. Da
spielen noch diverse andere Faktoren eine Rolle. Ich würde mir die
Ausführungsplàne mit und ohne die diversen Indexkombinationen anschauen und
dann beurteilen, ob und was ein Index hier bringt.
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.de

Ähnliche fragen