Whireless-Schlüssel woher

07/03/2008 - 20:38 von Josef Zins | Report spam
Hallo zusammen

ich verwende VPC 2007
Host: Win XP, SP2
Virt. PC, Betriebssystem Vista Ultimate 32 bit

Alles funktioniert tadellos.
Sogar Whireless Lan funktioniert, obwohl ich den Schlüssel für die
WEP-Verschlüsselung für den Virtuellen PC gar nicht eingegeben habe.

Holt sich VPC den Schlüssel vom Host-System ?

Grüsse
Josef Zins



Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit,
Unsterblichkeit zu erlangen (Dalai Lama)
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Born
08/03/2008 - 00:27 | Warnen spam
Josef Zins wrote:

ich verwende VPC 2007
Host: Win XP, SP2
Virt. PC, Betriebssystem Vista Ultimate 32 bit

Alles funktioniert tadellos.
Sogar Whireless Lan funktioniert, obwohl ich den Schlüssel für die
WEP-Verschlüsselung für den Virtuellen PC gar nicht eingegeben habe.

Holt sich VPC den Schlüssel vom Host-System ?



Mich wundert eher, daß der Virtuelle Host mit einem Virtuellen
WLAN-Adapter und Virtuellen Funkwellen überhaupt eine Verbindung zum
nicht-virtuellen WLAN hinbekommt ;-))

Will sagen, vermutlich greift der VPC einfach auf den WLAN-Adapter des
Hostsystems zu, der den WLAN-Key ja bereits kennt :-)



Viele Grüße,
Andreas

Ähnliche fragen