WHS Server storage Problem

10/09/2007 - 02:30 von Lutz Guettler | Report spam
Hallo,

ich probiere seit ein paar Tagen die Beta vom WHS aus.
Lief alles ganz gut, bis ich zu Basteln angefangen habe. :-)
Ich habe die Pata-Platte durch eine gleichgroß Sata-Platte ausgetauscht
und System- und Data-Partition mit Norton Ghost kopiert.
Dann habe ich gleich noch eine identische Sata-Platte dazugetan.
Soweit so gut.

Dann habe ich die zweite Platte als GPT-Disk hinzugefügt und in der
Console unter Server Storage hinzufügen wollen.
Da erscheint sie allerdings immer noch als "not added" und mit der
rechten Maustaste kann man nur "Remove" auswàhlen!

Wenn ich das versuche, kommt die Meldung "some files or folders will be
permanently lost" - Ja, welche denn? - und wieso überhaupt, da dürft
doch noch gar nichts drauf sein?!

Gruß, Lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
09/09/2007 - 20:57 | Warnen spam
Hallo Lutz,
Lutz Guettler wrote:
ich probiere seit ein paar Tagen die Beta vom WHS aus.
Lief alles ganz gut, bis ich zu Basteln angefangen habe. :-)
Ich habe die Pata-Platte durch eine gleichgroß Sata-Platte
ausgetauscht und System- und Data-Partition mit Norton Ghost kopiert.
Dann habe ich gleich noch eine identische Sata-Platte dazugetan.
Soweit so gut.

Dann habe ich die zweite Platte als GPT-Disk hinzugefügt und in der
Console unter Server Storage hinzufügen wollen.
Da erscheint sie allerdings immer noch als "not added" und mit der
rechten Maustaste kann man nur "Remove" auswàhlen!
Wenn ich das versuche, kommt die Meldung "some files or folders will
be permanently lost" - Ja, welche denn? - und wieso überhaupt, da
dürft doch noch gar nichts drauf sein?!



wenn Du sicher bist, die richtige Platte ausgewaehlt zu haben, dann probiere
es doch einfach. Eine bereits erstellte Partition enthaelt oftmals schon
irgendwelche verborgenen Dateien und Verzeichnisse, als Beispiel sei hier
nur der Papierkorb genannt. Die Meldung mit dem Permanently lost koennte
sich also auf diese Dateien beziehen, zumal WHS das absolute Beduerfnis
verspuert, Platten, die dem Serverstorage zugeschlagen werden sollen, erst
mal plattzumachen.
Zum anderen ist die Version, die Du hast, noch Beta, koennte also sein, dass
Du ueber eine der dazugehoerigen Macken gestolpert bist. Die RTM existiert
zwar schon, eine Testversion basierend auf der RTM leider noch nicht.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen